Die 5 besten Horrorfilme zum Gruseln an Halloween!

Pünktlich zum Grusel-Monat präsentieren wir dir die schaurigsten Trailer

Bald ist er da, der 31. Oktober – wie jedes Jahr können wir den Feiertag der Monster und Dämonen kaum erwarten. Um uns schon mal in die richtige Grusel-Stimmung zu bringen, stellen wir euch eine Liste unserer fünf liebsten Horrorfilme vor. 

1. "ES" – ab jetzt im Kino!

Lange mussten Horror-Fans auf diese Neuverfilmung warten. Endlich ist der neue Horror-Thriller „ES“ in den Kinos, der sich auf den beliebten gleichnamigen Roman von Stephen King bezieht.

Kinder und Jugendliche müssen sich ihren schlimmsten Ängsten stellen, als sie es mit einem menschenfressenden Horrorclown namens Pennywise zu tun bekommen.

 

2. "The Boy" – die lebendige Puppe

Dieser Gruselthriller "The Boy" von 2016 ist nichts für schwache Nerven. Der Horrorfilm mit “The Walking Dead“-Star Lauren Cohan war ein voller Erfolg.

Eine Puppe erwacht zum Leben und hat es auf seine Nanny abgesehen.

 

3. "Schneemann" – am 19.10. ist Kinostart!

Besser hätten die Macher von "Schneemann" ihren Filmstart wohl nicht timen können. Pünktlich zu Halloween erscheint der neue Horror-Thriller mit Michael Fassbender in der Hauptrolle.

In Oslo häufen sich Morde an jungen Müttern und jedes Mal wenn eine Frau gestorben ist, bleibt als einzige Botschaft ein Schneemann zurück …

 

4. Der Klassiker: "Shining"

Blutfontänen im Fahrstuhl, endlose Korridore und ein Hausmeister als Axtmörder.

1980 verstörte Stanley Kubricks "Shining" das Kinopublikum. Auch 37 Jahre später gehört das Meisterwerk zu den besten Horrorfilmen aller Zeiten.

 

 

5. Heimtückisch: "Insidious"

Auch schon fast ein "Oldie", aber immer noch unglaublich gruselig ist "Insidious" von den Machern von "Saw".

Mysteriöse Dinge geschehen in dem neuen Haus der Familie Lambert. Als Sohn Dalton ins Koma fällt, holen sie sich Hilfe bei Medium Elise. Was die herausfindet, dürfte der Familie allerdings weniger gefallen.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!