Jessica verlässt 'Berlin - Tag und Nacht'

Schock für die Fans: Die rothaarige Chameen Loca ist überraschend raus

Die verrückte rothaarige "Jessica" aus "Berlin - Tag & Nacht" verlässt die erfolgreiche Reality-Soap. Ein Schock für ihre Fans, doch dafür hat Chameen Loca, 22, ganz private Gründe.

Eingefleischte Fans der RTL2-Soap "Berlin - Tag & Nacht" wunderten sich schon lange, warum "Jessi" immer weniger in der Serie zu sehen war. Jetzt die Gewissheit: Chameen Loca, so ihr richtiger Name, kehrt "BTN" den Rücken.

Wenige Minuten nach dem Bekanntwerden ihres Ausstiegs häuften sich die Nachrichten von enttäuschten Fans auf ihrer Facebook-Seite. Alle bedauern ihren Ausstieg.

Doch Chameen hat dafür private Gründe: "Ich habe aufgehört zu drehen, weil ich privat für mich entschieden habe, dass ich mich weiterentwickeln möchte", erklärte die 22-Jährige gegenüber "Promiflash".

Bei "BTN" sei es ihr nicht möglich gewesen, ihre musikalische Karriere mit ihrer schauspielerischen Karriere zu verbinden, da viele denken, Chameen sei wirklich "Jessi".

Die Schauspielerin möchte wieder als sie selbst wahrgenommen werden und nicht als ihre Serienfigur. Da sie eine drogensüchtige Go-go-Tänzerin gespielt hatte, konnte sie die Rolle nicht weiter mit ihrem Privatleben vereinbaren.

Wie es jetzt für Chameen weitergeht, ist noch unklar, aber wir wünschen ihr weiterhin alles Gute!