„Dance Dance Dance": Standing Ovations für Philipp Boy!

Der Kunstturner begeisterte in der RTL-Tanzshow mit einer Solo-Einlage

Besser hätte der TV-Start von „Dance Dance Dance" am gestrigen Abend, 3. September, nicht laufen können! Die Sendung war auf Anhieb die meistgesehene Sendung des Tages bei den 14- bis 59-Jährigen, so berichtet RTL. Mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm zog die von Nazan Eckes, 40, und Jan Köppen, 33, moderierte Sendung die Zuschauer an. Kunstturner Philipp Boy sorgte für die Überraschung des Abends - und wurde zurecht mit Standing Ovations belohnt...

Daniela Katzenberger, Menderes Bagci und Co. reißen die Zuschauer mit

Zwölf Promis präsentierten auf der Tanzfläche bekannte Choreographien aus berühmten Musikvideos und Filmen. Anschließend stellten sie sich dem Urteil der Jury, bestehend aus DJ Bobo, Profitänzer Cale Kalay und Schauspielerin Sophia Thomalla

Während die ehemaligen „DSDS"-Kandidaten Aneta Sabilk und Menderes Bagci sich an die Choreographie „You´re The One That I Want" aus der Musical-Verfilmung "Grease" wagten, fegten die TV-Köche Mario Kotaska und Alexander Kumptner zu Micheal Jacksons Hit „Beat It" über die Bühne. Für noch mehr Stimmung sorgte jedoch das frisch gebackene Ehepaar Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit ihrem Auftritt zu „Uptown Funk".

Bei Sabia Bouhlarouz und Leonard Freier lief es nicht ganz so rund. DJ Bobo zeigt sich enttäuscht, sehe aber „so viel Potential" in der Tänzerin. Das Mutter-Tochter-Gespann Dana und Luna Schweiger sammelte trotz verbesserungsfähigem Auftritt zu „Wannabe" von den Spice Girls Sympathiepunkte bei den Zuschauern. 

„Danke für diesen Moment!" - Philipp Boy begeistert die Jury 

Das Highlight des Abends war jedoch Philipp Boy, der mit seinem Soloauftritt zu Rock You Body" von Justin Timberlake die Bühne ordentlich einheizte. Von den Zuschauern erhielt der 29-Jährige Standing Ovations, von der Jury ein Kompliment nach dem anderen. 

Danke für diesen Moment! , 

lauteten DJ Bobos Worte. Cale pflichtete seinem Kollegen bei, lobte:

Das war der absolute Oberhammer!

Bereits beim gemeinsamen Tanz mit Bene Mayr begeisterte Philipp mit seinem Talent.

Am Anfang hat man noch nicht mal gemerkt, wer Tänzer und wer Promi ist , 

lobte Sophia Tomalla die Performance der beiden zu N'Syncs „Bye Bye Bye". Mit einer Gesamtwertung 24 Punkten setzte sich das Tanz-Duo an die Spitze der Rangliste. 

Wir sind schon jetzt gespannt, mit welchen Tanz-Darbietungen die Promis uns nächste Woche in Staunen versetzen werden!