Lustiger Clip! Deutsche Olympia-Handballer angetrunken im ZDF-Studio

Die Bronze-Gewinner sorgen für gute Stimmung bei Moderator Rudi Cerne

Tobias Reichmann (l.) sorgte mit seiner gelallten Antwort bei seinen Mannschaftskollegen für Lacher: „Ja, schon, aber wir sind hier auch mit Ambi ...  Ambi...  Ambinationen hingekommen... Das deutsche Handball-Team im ZDF-Olympia-Studio mit Moderator Rudi Cerne Lachanfälle im ZDF Die Stimmung ist bestens bei den deutschen Handballern

Heiterkeit im ZDF-Olympia-Studio: Nachdem sich die deutschen Handballer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Bronze-Medaille erkämpft hatten (31:25 gegen Polen) waren sie einige Stunden nach dem Sieg bei Moderator Rudi Cerne zu Gast. Klar, dass zuvor schon Alkohol geflossen war und die Sportler ein wenig angetrunken waren - sehr zum Vergnügen der ZDF-Zuschauer. 

Heitere Handballer im ZDF-Studio nach Olympia-Bronze

Deutschlands Handballer hatten nach einer sehr guten Bronzemedaille allen Grund zu feiern, mussten sich für den großen TV-Auftritt sichtlich zusammenreißen. Die „Bad Boys“ von Bundestrainer Dagur Sigurdsson sorgten mit einigen Versprechern, Wortfindungsstörungen und Lachanfällen dennoch für gute Laune im Studio. 

Finn Lemke: „Ich darf keinen Kommentar abgeben"

Während Kapitän Uwe Gensheimer die Fragen von Moderator Rudi Cerne noch einigermaßen souverän beantworten konnte, sorgte Rückraumspieler Finn Lemke für die ersten Lacher bei den Mannschaftskollegen, als er das tat, was ihm eigentlich verboten war: sprechen. 

Ich bin heute leider nur der Sklave von Oliver Roggisch (Team-Manager, Anm. d. Red.). Ich muss alles machen, was er sagt, und darf keinen Kommentar abgeben,

so der 24-Jährige, der offensichtlich schon ordentlich einen im Kahn hatte. 

Tobias Reichmann: „Wir sind hier auch mit Ambi ... Ambi ... Ambinationen hingekommen"

Rechtsaußen Tobias Reichmann sorgte mit einer gelallten Antwort endgültig für ungehemmte Lachanfälle bei seinen Kollegen. „Vor sieben Monaten Europameister geworden, jetzt Olympiadritter. Müssen Sie sich jetzt kneifen?“, fragte Moderator Cerne – und Reichmanns Antwort offenbarte amüsante Wortfindungsstörungen: 

Ja, schon, aber wir sind hier auch mit Ambi ...  Ambi...  Ambinationen hingekommen...

Seht hier lustige das Video!