„Promi Big Brother“ 2018: Umut Kekilli rückt für Fürst Karl-Heinz nach

Es war der schnellste Auszug in der Geschichte der härtesten TV-WG

Zwölf Kandidaten zogen freiwillig in Deutschlands bekannteste TV-WG ein. Einem von ihnen wurde es bereits vor dem offiziellen Start der Show zu viel. Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein, 64, verließ den Container. Nun wird der Ex-Fußball-Profi Umut Kekilli, 34, nachrücken. 

Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein schmeißt bei „Promi Big Brother" hin

Es war der schnellste Auszug in der Geschichte von „Promi Big Brother". Noch vor der großen Eröffnungssendung am Freitagabend packte Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein seine Sachen, die er mit auf die Baustelle des großen Bruders nehmen durfte, und verließ die Show wieder. Der absurde Grund: Er trinkt kein Wasser. 

Ich verlasse jetzt 'Big Brother' auf eigenen Wunsch. Ich kann hier nicht bleiben, wenn man hier nur Wasser trinken darf, 

erklärte der Millionär kurz und knapp.

 

 

Umut Kekilli ist der Neue bei „Promi Big Brother“

Jetzt ist klar, wer für den Selfmade-Millionär nachrückt: Umut Kekilli zieht heute Abend in der Liveshow (Sat.1, 22.15 Uhr) in die härteste Herberge Deutschlands. Bedenken, dass es für ihn zu hart werden könnte, hat der Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht, 53, offenbar nicht: 

Nur weil jemand aufgegeben hat, muss ich ja nicht aufgeben. Die kennen sich alle schon ein paar Tage und ich muss mich in die Gruppe erst mal einfügen,

so der frühere Profi-Fußballer gegenüber "Sat.1."  

Umut Kekilli auf Flirt-Kurs

Besonders seine künftigen Mitbewohnerinnen scheinen Kekilli zu interessieren. Denn es scheint so, als hätte der 34-jährige Single bereits ein Auge auf die Promi-Frauen geworfen: 

Alle Frauen haben was Besonderes und sind schön. Aber Schönheit ist nicht alles. Sie muss auch was auf dem Kasten und im Kopf haben. Klar freue ich mich auf die Frauen - das ist als Mann doch normal.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

„Wie 4. Kind“: Umut Kekilli über Natascha Ochsenknechts Vorwurf 

Umut Kekilli: Emotional wie nie! 1. Statement zum Seitensprung-Drama