Food-Trend 2021: Pumpkin Spice Latte selber machen – so geht's!

Leckere Rezepte für zu Hause

Auch wenn wir etwas sehnsüchtig dem Sommer hinterherschauen – die Vorfreude auf den Herbst ist mindestens genauso groß. Der Grund: Endlich können wir wieder Pumpkin Spice Latte trinken! Wie wir das It-Getränk des Herbstes zu Hause zubereiten können, erfährst du hier. 

Kein Herbst ohne Pumpkin Spice Latte!

Langsam verfärbt sich das Laub, die Kastanien fallen und hin und wieder zieht ein Regenschauer übers Land – ohne Zweifel, der Herbst ist da! An solch regnerischen Tagen machen wir es uns am liebsten zu Hause gemütlich, wo wir uns in eine dicke Decke kuscheln und unsere Lieblingsfilme oder -Serien suchten. Was ebenfalls nicht fehlen darf, ist eine heiße Pumpkin Spice Latte.

Seit 2003 gehört die Pumpkin Spice Latte zum Herbst dazu wie ein Tannenbaum an Weihnachten. Die US-amerikanische Coffee-Shop-Kette Starbucks hat das It-Drink kreiert und wurde prompt zum Verkaufsschlager. Seitdem fiebern Millionen von Menschen dem Herbst entgegen, um sich einen dampfenden Kaffee mit Kürbis-Gewürz zu gönnen. 

Das Kultgetränk kannst du auch zu Hause ganz easy zubereiten. Wie das geht, erfährst du hier. 

Pumpkin Spice Latte: 3 geniale Rezept-Varianten 

1. Der Klassiker

 

 

Zutaten 

4 EL Zimt 
4 TL Muskatpulver
4 TL Ingwerpulver
3 TL Nelkenpulver
1 EL Agavensirup 
120 ml Milch (Alternativ auch Mandel-, Hafer oder Soja-Drink)
1 EL Kürbispüree (Babynahrung oder selbstgemacht)
1 Espresso 
wer mag Schlagsahne oder vegane Kokossahne

Zubereitung 

1. Vermenge die Gewürze zu einer Mischung und verrühre diese dann mit dem Agavensirup zu einer homogenen Masse, sodass am Ende ein gleichmäßiger Pumpkin-Spice-Sirup entsteht.

2. Erwärme nun die Milch deiner Wahl und schäume sie auf. Brühe während des Erhitzens einen Espresso auf. Gieße nun die aufgeschäumte Milch in ein Glas und gib den Espresso dazu. 

3. Im nächsten Schritt wird das feine Kürbispüree sowie der angemischte Sirup untergerührt. Tipp: Da es sich nicht um einen klaren Zuckersirup handelt, solltest du das Getränk während des Trinkens umrühren. Wer mag, kann die Pumpkin Spice Latte mit Sahne toppen und mit etwas Zimt anrichten.

Mehr zum Thema Food:

 

2. Pumpkin Spice Latte mit Sirup

 

 

Zutaten

30 ml MONIN Sirup Pumpkin Spice (hier für ca. 12 Euro shoppen)
150 ml heiße aufgeschäumte Milch
1 Espresso

Zubereitung 

Dieses Pumpkin-Spice-Latte-Rezept geht ruckzuck: Ein den Sirup in ein hitzefestes Glas geben, umrühren und die heiß aufgeschäumte Milch zugeben. Zuletzt wird noch der Espresso hineingeben.

3. Pumpkin Spice Latte mit Pulver

 

 

Zutaten

250 ml Vollmilch
40 ml Espresso, stark
2 Prisen Pumpkin Pie Spice (hier für ca. 8 Euro shoppen)

Zubereitung

Die Milch mit einem Milchaufschäumer gründlich aufschäumen und einen Espresso aufbrühen. Dieser wird noch heiß mit dem "Pumpkin Pie Spice"- Pulver gewürzt und verrührt. Gib nun den Milchschaum zum Espresso und genieße deine homemade Pumpkin Spice Latte.

Ein Tipp: Von Just Spices kannst du das Gewürz hier für rund 6 Euro shoppen.

Verwendete Quellen: EatSmarter, Spiegel, JustSpices, Monin 

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Pumpkin,