Laut "Öko-Test": Dieses Gleitgel ist "sehr gut"

Laut "Öko-Test": Dieses Gleitgel ist "sehr gut"

Gleitgel sorgt für ein reibungsloses Vergnügen. Aber welche Produkte sind wirklich gut? "Öko Test" hat 20 wasserbasierte Gleitgele unter die Lupe genommen und einige "sehr gute" Must-haves für noch mehr Spaß im Bett gefunden. 

© iStock
"Öko-Test" hat 20 Gleitgele bewertet und diese hier sind "sehr gut". 

Dieses Gleitgel hat von "Öko-Test" die Note "sehr gut" erhalten 

Ob vaginal oder anal, für erotische Massagen oder genüssliche Selbstliebe, feuchte Lippenbekenntnisse oder prickelnde Fesselspiele, für den Einsatz mit Sextoys, beim Spaß unter der Dusche – für ziemlich jede Art von Sex gibt es ein passendes Gleitmittel. Dennoch bleibt eine Frage im Raum stehen: Welches feucht-fröhliche Produkt ist wirklich gut? 

Dieser Frage ist die Zeitschrift "Öko-Test" nachgegangen und hat festgestellt: Die meisten Gleitgele sind "sehr gut". Vor allem wasserbasierte Varianten sind zu empfehlen, da es sich im Prinzip um Wasser handelt, das mit Gelbildnern verdickt ist. Ein Testsieger ist das "Bio Sensitiv Gleitgel" von Amorelie

Hier kannst du den Testsieger für ca. 14 Euro shoppen.

Warum das Gleitgel überzeugt? Es enthält keine bedenklichen Inhaltsstoffe und basiert auf einer veganen Formel. Eine weitere Besonderheit: Es enthält Aloe Vera, wodurch es noch pflegend und schonend auf der sensiblen Haut des Intimbereichs wirkt. 

Dieses Gleitgel hat ebenfalls überzeugt 

Nicht nur das "Bio Sensitiv Gleitgel" von Amorelie hat die Gesamtnote "sehr gut" erhalten, auch das "White Gleit- und Massagegel" von Billy Boy hat das Magazin "Öko-Test" rundum überzeugt. Auch hier basiert das Gel auf Wasser und ist frei von bedenklichen Inhaltsstoffen. 

Mit diesem Gleitgel kann nicht nur das Liebesspiel aufgepeppt werden, du kannst es auch alternativ als Massagegel verwenden. 

Hier kannst du das Gleitgel für ca. 8 Euro shoppen.

Verwendete Quellen: Öko-Test, PR

Lade weitere Inhalte ...