Adele: Große Sorge? "Sie ist abhängig"

Adele: Große Sorge? "Sie ist abhängig"

Erst war Adele, 34, süchtig nach nach Sport für ihren neuen Body, jetzt ist das Gesicht dran.

Adele: Besessen von Schönheitsoperationen?

Sie ist ein ein neuer Mensch! Doch nicht nur, dass Adele unfassbare 45 Kilo innerhalb von zwei Jahren abgenommen hat - sie soll inzwischen auch ganz verrückt nach Schönheitsoperationen sein! Seit sie 2016 von London nach Hollywood gezogen ist, "ist sie besessen von ihrem Aussehen und hat viel machen lassen“, behauptet ein Insider gegenüber dem US-Magazin "Life&Style".

"Einige Leute sagen, Adele sei sogar schon abhängig von Schönheitschirurgie. Sie recherchiert ständig die neuesten Eingriffe online." Krass! Das würde auch erklären, warum die Sängerin im Gesicht nicht nur schmaler, sondern irgendwie verändert aussieht. Der anerkannte Schönheitschirurg Anthony Youn beurteilt aktuelle Fotos und findet: "Ihre Nase ist dünner, besonders an der Spitze, was stark nach einer Nasen-OP aussieht. Ihre Lippen sehen auch aufgespritzt aus." Außerdem habe Adele schon einige Injektionen Botox hinter sich damit ihr Gesicht superglatt ist. Auch die überschüssige Haut nach ihrer Hammer-Diät soll chirurgisch gestrafft worden sein.

Adele war jahrelang die talentierte Dicke, die aber nie für Schönheit oder irgendwas der Art gefeiert wurde – eher im Gegenteil. Mit diesem Image möchte sie nichts mehr zu tun haben,

so der Insider.

 

Adele: Ihr Beauty-Wahn verärgert ihren Freund

"Sie will eine Hammer-Sängerin sein UND mega aussehen. Und je mehr sie machen lässt, desto mehr fällt ihr auf, was man noch optimieren könnte."

Ein gefährlicher Schönheitswahn, der Adele einiges kosten könnte! Nicht nur, dass sie damit ihre Fans vergrault, die sie einst für ihre Natürlichkeit feierten. Auch ihre neue Beziehung zu Sportagent Rich Paul soll ordentlich unter ihrem OP-Marathon leiden. "Er will keine Hollywood-Barbie daten", heißt es aus seinem Umfeld. "Er liebt Adele so wie sie ist und kann mit dem ganzen Beauty-Kram nichts anfangen. Als sie sich letztens wieder Lippen aufspritzen ließ und aussah, wie ein Frosch, platzte ihm der Kragen." Scheint, als müsse Adele sich bald entscheiden –zwischen Plastik und Rich Paul...

Text aus der aktuellen OK!-Printausgabe von: Meike Rhoden

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...