"Bauer sucht Frau"-Arne und Antje: Baby-Hammer? Überraschung an Silvester

"Bauer sucht Frau"-Arne und Antje: Baby-Hammer? Überraschung an Silvester

Seit ihrer Teilnahme an "Bauer sucht Frau" schweben Arne, 31, und Antje, 31, auf Wolke sieben – könnte das neue Jahr jetzt etwa eine Baby-Überraschung bereithalten?

"Bauer sucht Frau": Zukunftspläne bei Arne und Antje

Milchbauer Arne erfüllte sich mit seiner Teilnahme an der 18. Staffel "Bauer sucht Frau" den Herzenswunsch nach einer passenden Partnerin fürs Leben. Mithilfe von Inka Bause fand er seine Traumfrau in Hofdame Antje – schon beim Scheunenfest knisterte es zwischen den beiden und obwohl sich die Turteltauben während der gemeinsamen Hofwoche viel Zeit miteinander ließen, entwickelten sich in Windeseile Gefühle auf beiden Seiten. Zum Ende der vergangenen Staffel verkündeten Arne und Antje dann, dass sie offiziell ein Paar sind. 

Mittlerweile plant das "Bauer sucht Frau"-Paar ihre gemeinsame Zukunft miteinander – Antje soll schon bald als "Mädchen für alles" in das Familiengeschäft einsteigen und zu ihrem Arne auf den Hof ziehen, welcher bereits damit beschäftigt ist, das gemeinsame Liebesnest zu renovieren. 

"Bauer sucht Frau"-Antje: "Ich hätte gerne drei Kinder"

Zwischen den beiden könnte es also kaum besser laufen – es ist also kein Wunder, dass Arne und Antje auch Silvester gemeinsam verbrachten und dabei romantisch ins neue Jahr feierten. Beim traditionellen Bleigießen schien der Blick in die Zukunft besonders vielversprechend zu sein. 

Via Instagram teilte Antje nämlich ihr Ergebnis und ließ ihre Follower schließlich ihre Vermutungen über das Symbol äußern. Ein User schrieb direkt: "Embryo". 

Ob das neue Jahr also tatsächlich ein Baby für Arne und Antje bereithält? Kürzlich offenbarte die 31-Jährige, dass sie und ihr TV-Bauer auf jedenfalls Nachwuchs wollen. "Ich hätte gerne drei Kinder", stellte sie klar.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...