"Bauer sucht Frau"-Inka Bause: Traurige Trennung

"Bauer sucht Frau"-Inka Bause: Traurige Trennung

Anneli Bruch, 25, ist das einzige Kind von RTL-Moderatorin Inka Bause, 53. Doch jetzt steht für das Mutter-Tochter-Gespann eine große Veränderung bevor.

Inka Bause: Tochter Anneli Bruch wandert aus

Auf Inka Bause kommen harte Zeiten zu. 1996 brachte die beliebte "Bauer sucht Frau"-Moderatorin ihr einziges Kind auf die Welt. Anneli Bruch ist inzwischen 25 Jahre alt und hat bereits den Mann fürs Leben gefunden. Für die Liebe wagt sie jetzt einen drastischen Schritt: Anneli verlässt Deutschland und zieht zu ihrem Liebsten nach Schweden. Inka Bause hingegen bleibt weiterhin in Berlin wohnen. Die Auswanderungspläne ihrer Tochter betrachtet die 53-Jährige mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

Das ist für uns beide ein total neuer Abschnitt. Aber ohne Bewegung ist das Leben eintönig. Ich kann mir mein Kind auch, ehrlich gesagt, nicht in der Nachbarschaft vorstellen, wo sie dann immer sonntags zum Kaffee kommt. […] Und sie ist jetzt 25, da wird es auch langsam Zeit, dass das Kind mal auswandert,

erklärte sie bei der Goldenen Henne gegenüber "Bunte".

"Wird spannend für uns beide"

Ganz so leicht fällt Inka Bause der Abschied von ihrem einzigen Kind dann aber doch nicht. Zwar ist Schweden gut mit der Fähre zu erreichen, um die Ecke liegt das skandinavische Land dennoch nicht gerade.

Ich glaube, das wird spannend für uns beide mit allen Emotionen, mit ganz viel Freude, mit ganz viel Vermissen, traurig sein …,

gab sie auf der Veranstaltung im Interview mit RTL zu.

Die Liebe zu Skandinavien hat Anneli wohl von ihrer Mutter: Inka Bause selbst heiratete Annelis Vater, den inzwischen verstorbenen Komponisten Hendrik Bruch, 1996 in Dänemark.

Jetzt hat die Moderatorin also endlich einen Grund, häufiger in Skandinavien zu sein und darauf, so sagt sie selbst, freue sie sich sehr.

Verwendete Quellen: Bunte, RTL

Lade weitere Inhalte ...