"Bauer sucht Frau": Was wurde aus Guy und Victoria?

"Bauer sucht Frau": Was wurde aus Guy und Victoria?

Bereits 2013 fanden Landwirt Guy und seine Hofdame Victoria in der Datingshow "Bauer sucht Frau" die große Liebe. Doch wie geht es dem Paar heute? 

"Bauer sucht Frau": Happy End bei Guy und Victoria

Sie zählten zu den absoluten Traumpaaren der vergangenen "Bauer sucht Frau" Staffeln: 2013 fanden Bauer Guy und seine Frau Victoria in der Datingshow mit Moderatorin Inka Bause die große Liebe. Der sympathische Luxemburger schrieb übrigens echte RTL-Geschichte, denn er war damals der erste Kandidat aus dem Ausland, der sich bei der deutschen Kuppelshow auf die Suche nach einer passenden Partnerin machte. 

Der schüchterne Landwirt kam in der neunten Staffel "Bauer sucht Frau" nicht nur bei den RTL-Zuschauer sehr gut an, auch seine Hofdame Victoria zeigte sich von Anfang an schwer angetan von dem Luxemburger. Bei der Hofwoche knisterte es dann gewaltig zwischen Guy und seiner Herzensdame und schlussendlich wurden die Turteltauben ein Paar. 

Heiratsantrag vor laufender Kamera

Als "Bauer sucht Frau" dann im Dezember 2014 das zehnjährige Jubiläum der Show feierte, nutzte Guy die Gelegenheit, um Nägel mit Köpfen zu machen. Vor den Augen aller "Bauer sucht Frau"-Zuschauer machte er seiner Herzensdame Victoria einen Heiratsantrag. Auf Knien hielt der Landwirt damals um ihre Hand an: 

Victoria, ich liebe dich von ganzem Herzen und möchte mit dir mein ganzes Leben verbringen. Darum möchte ich dich fragen, ob du mich heiraten willst.

Und Victoria? Die konnte ihr Glück kaum fassen und nahm den Antrag von ganzem Herzen an. 2015 wagten Bauer Guy und seine Victoria ein Jahr später dann den Schritt vor den Traualtar. In der katholischen Kirche in Alzingen gab sich das Paar schließlich ganz traditionell das Ja-Wort. Pastor Pit Faber traute in Beisein der Familien, Freunde und zahlreicher weiterer "Bauer sucht Frau"-Kandidaten das Traumpaar der neunten Staffel.

"Bauer sucht Frau": Baby-Hammer

Am 7. Oktober 2016 krönte dann die Geburt ihrer Tochter Charlotte das große Glück des "Bauer sucht Frau"-Paares. Gegenüber RTL offenbarte Guy damals über den Nachwuchs: 

Charlotte ist die Krönung und der Höhepunkt unserer Liebe. Es war immer einer meiner Träume, Vater zu werden. Der hat sich jetzt erfüllt und dass ein so süßes Kind dabei herausgekommen ist, freut mich sehr.

Charlotte sollte allerdings nicht lange ein Einzelkind bleiben – 2020 ließen Guy und Victoria erneut die Baby-Bombe platzen. In einer emotionalen Videobotschaft gegenüber Bauernreporter Ralf machte das RTL-Paar bekannt, dass sie noch einmal Eltern werden: "Wir haben lange gewartet. Aber die Zuschauer sehen es sicher jetzt selbst: Wir kriegen noch mal Nachwuchs!" Charlotte freute sich damals auf ihre neue Rolle als große Schwester. Am 31. Juli 2020 erblickte dann Söhnchen Marius das Licht der Welt. 

Guy und Victoria: Wie geht es dem Paar heute? 

Seither ist es ruhig um die "Bauer sucht Frau"-Stars Victoria und Guy geworden, nur noch selten hören die Fans und Zuschauer etwas von dem RTL-Traumpaar. In den sozialen Netzwerken verfolgen im Vergleich zu anderen RTL-Paaren nur wenige Zuschauer das Leben der Turteltauben – beide haben ihre Accounts privat gestellt. Aus der Profilbeschreibung von Victoria geht allerdings hervor, dass das Paar auch heute noch glücklich miteinander ist. Hier heißt es: 

Bauer sucht Frau 2013 #loveofmylife 

Auch das Profil von Ehemann Guy teilt die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin in ihrer Biografie – wie schön! Es scheint, als würden die beiden aktuell ihre Beziehung und ihr Leben als Eltern genießen. 

Alle Folgen von "Bauer sucht Frau" kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: RTL, Luxemburger Wort, Instagram

Lade weitere Inhalte ...