"Couple on Tour": Ina meldet sich erstmals zu Wort

"Couple on Tour": Endlich! Ina richtet sich erstmals nach Schlaganfall wieder an Follower

Darauf haben die Fans von Influencer-Paar "Couple on Tour" so lange gewartet: Im Juli erlitt Ina einen schweren Schlaganfall, wie Ehefrau Vanessa kurze Zeit später mitteilte. Doch nun meldete sich die Beauty erstmals wieder selbst zu Wort!

"Couple on Tour": So geht es Ina nach ihrem Schlaganfall

Hinter "Couple on Tour" Vanessa und Ina liegen Wochen voller Höhen und Tiefen: Mitte Juli gab Nessi bei Instagram bekannt, dass ihre Ehefrau Ina ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Was genau passiert ist, das verriet sie damals nicht, sondern erklärte lediglich, dass Ina nicht ansprechbar und ihr Zustand sehr, sehr ernst sei.

Mitten in dieser schweren Zeit brachte Nessi dann die gemeinsame Tochter Olivia Rose zur Welt - ohne Ina, die weiterhin im Krankenhaus behandelt wurde. Nur wenig später brach die frisch gebackene Mama dann ihr Schweigen und enthüllte, dass Ina beim Sport einen schweren Schlaganfall erlitten hatte und nun erst einmal viele Dinge wieder neu lernen müsse. Als wäre das alles noch nicht genug, musste sich Ina aufgrund eines Lochs im Herzen, was auch der Grund für den Schlaganfall gewesen sei, dann auch noch einer Herz-OP unterziehen.

Nach zwei Monaten - Erste Worte von Ina

Über Inas Krankheitsverlauf sowie ihre Fortschritte hielt zuletzt vor allem immer Nessi die "Couple on Tour"-Fans auf dem Laufenden - doch nun meldete sich die Beauty erstmals wieder selbst bei den Followern zurück. Via WhatsApp ließ schickte Ina eine Botschaft, in der es heißt:

Also: Es geht bergauf. Klar, tut es weh, die Tage durchzuhalten und von meiner Familie getrennt zu sein. Wir müssen jetzt aber das Beste aus der gesamten Situation machen und ich gebe mir hier verdammt viel Mühe, dass ich eines Tages wieder nach Hause kann. Nessi gibt da draußen alles und ist für mich und die kleine Maus da,

so die ehrlichen wie bewegenden Worte der Influencerin. Weiter richtete sie liebevolle Worte an ihre Frau Nessi: "Insgesamt bin ich versammt stolz und liebe euch sehr." Wir drücken die Daumen, dass es es für "Couple on Tour" weiterhin bergauf geht.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...