"Hochzeit auf den ersten Blick": Trennung von Simone & Marcus bestätigt?

"Hochzeit auf den ersten Blick": Trennung von Simone & Marcus bestätigt? - Die TV-Kandidatin verkauft ihr Hochzeitskleid

Nach ihrer gemeinsamen Reise bei "Hochzeit auf den ersten Blick" hielten sich die TV-Kandidaten Marcus und Simone mit Details über ihre Ehe zurück – jetzt könnte die Trennung der beiden bestätigt sein. 
  • Bei "Hochzeit auf den ersten Blick" lernten sich Marcus und Simone kennen – und lieben
  • Im großen Finale entschieden sich die beiden für die Ehe und verlobten sich sogar erneut 
  • Im Netz will Simone jetzt allerdings ihr Hochzeitskleid verkaufen

"Hochzeit auf den ersten Blick": Happy-End für Marcus & Simone

In der letzten Staffel "Hochzeit auf den ersten Blick" wagten auch die TV-Kandidaten Simone und Marcus den Schritt vor den Traualtar – in der beliebten TV-Show gaben sich die beiden das Ja-Wort, ohne sich vorher jemals gesehen zu haben. 

Und obwohl der Anfang ihrer romantischen Geschichte zunächst holprig und etwas unterkühlt schien, sprachen die beiden viel miteinander, diskutierten ruhig und sachlich ihre Probleme und lernten, die Bedürfnisse des anderen zu verstehen. 

Obwohl die Fans und Follower nicht davon ausgingen, verkündeten die beiden im großen Finale von "Hochzeit auf den ersten Blick", dass sie beide an der Ehe festhalten wollen. Das war jedoch nicht alles, denn Marcus überraschte seine Simone mit einer wunderschönen Geste und fragte sie anschließend, ob sie ihn noch einmal heiraten wolle. 

Dazu überreichte der 34-Jährige seiner Frau einen ganz besonderen Ring, welchen sie während ihrer Hochzeitsreise in Italien in einem Schmuckladen entdeckt, aber nicht gekauft hatte. Marcus ließ diesen Ring extra für seine Simone einfliegen – wie romantisch!

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Simone: Trennung offiziell?

Das Happy-End schien also perfekt, doch nach der erneuten Verlobung wurde es still um das Ehepaar. Im Gegensatz zu ihren "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kollegen teilten Marcus und Simone keine Einblicke in ihre Liebe oder ihr Privatleben im Netz. Bis heute ist nicht richtig bestätigt, ob die beiden noch ein Paar sind. Jetzt könnte ein Hinweis Aufschluss darauf geben, dass die beiden sich möglicherweise getrennt haben. 

Via Instagram bot Simone ihr Hochzeitskleid aus der Show zum Verkauf an – krass! Mit zwei Fotos des besonderem Kleidungsstücks fragte sie ihre Community: "Ich würde gerne mein Hochzeitskleid verkaufen. Hat jemand Interesse?" Ob sie mit diesem Schritt mit ihrer TV-Ehe abschließend will? Unklar! 

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...