Inka Bause: Schlimme Liebeserfahrung enthüllt

Inka Bause: Schlimme Liebeserfahrung enthüllt

Als "Bauer sucht Frau"-Moderatorin spielt Inka Bause, 53, seit über 15 Jahren Amor. Sie selbst hat einige schlimme Erfahrungen in der Liebe gemacht ...

Inka Bause: Traurige Beziehungsbeichte

Seit 2005 hilft Inka Bause einsamen Landwirten dabei, bei "Bauer sucht Frau" die große Liebe zu finden – nicht selten mit Erfolg. Die Moderatorin selbst hingegen geht seit vielen Jahren allein durchs Leben. Die Ehe zu Hendrik Bruch (†), dem Vater ihrer Tochter Anneli, ging 2005 in die Brüche. Den Glauben an die große Liebe hat Inka trotzdem nicht aufgegeben. Sie ist sogar Markenbotschafterin für "Zweisam" – ein Onlineportal für die Partnersuche ab 50 Jahre.

Dabei hat die 53-Jährige in ihrer Vergangenheit so einige schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht, wie sie jetzt ganz offen gegenüber "Das Neue Blatt" schilderte:


Ich habe mich manchmal von Menschen getrennt, ob das nun Freunde oder Partner waren, da ging die Büchse der Pandora auf und ich habe mir gedacht: 'Mit wem war ich da zusammen? Das ist ja ein richtiger Mistkerl!' Man kann niemals so ganz in einen anderen Menschen hineinsehen.

"Ich lasse keine Mistkerle mehr in mein Leben"

Inka Bause möchte nicht alleine alt werden und sehnt sich nach einem neuen Mann an ihrer Seite. Heute ist sie jedoch definitiv wählerischer als früher.

Ich lasse keine Mistkerle mehr in mein Leben! Wenn man jung ist, geht man damit leichtfertiger um. Da habe ich schneller mal einen Mann in mein Leben gelassen, mich aber auch schneller wieder getrennt und gedacht: 'Ach, es kommt bestimmt der Nächste um die Ecke',


erklärte sie. Trotzdem appellierte sie dazu, sich keine Schutzmauer aufzubauen: "Wir müssen uns raustrauen, wir dürfen keine Angst haben, von einem möglichen Partner verletzt, belogen oder betrogen zu werden. Wer lieben will, wer die Liebe finden will, der muss auch etwas riskieren und sich öffnen."

So sollte Inka Bauses Traummann sein

Die Anforderungen an einen potenziellen Partner haben sich bei der gebürtigen Leipzigerin verändert. So lege sie auf ihr Beuteschema – große, dunkelhaarige Männer – heute weniger Wert. Beeindrucken kann man Inka mit ganz anderen Qualitäten.

Ein Mann muss es schaffen, etwas in mir anzuzünden. Gepflegt muss er sein. Und Humor ist mir sehr wichtig,

betonte die TV-Bekanntheit.

Na, da sollte sich doch der ein oder andere Single-Mann angesprochen fühlen ...

"Bauer sucht Frau" mit Inka Bause kannst du dir jederzeit bei RTL+ ansehen.


Verwendete Quelle: Das Neue Blatt

Lade weitere Inhalte ...