Roger Cicero trennt sich von seiner Freundin

Liebes-Aus! Aber der Sänger ist schon wieder frisch verliebt

7 Jahre lang waren die beiden ein Paar. Roger Cicero und Kathrin Clasen Liebevoll küsst der Musiker seine damalige Freundin Der Sänger ist neu verliebt und hat wieder Grund zum Strahlen

Am Ende hat es leider doch nicht gereicht. Roger Cicero, 43, hat sich nach 7 Jahren Beziehung von seiner Freundin Kathrin Clasen, 35, getrennt. Trotz der gescheiterten Beziehung hat Roger wieder Grund zum Lachen, denn er ist frisch verliebt.

Es lief wohl schon eine ganze Weile nicht gut. Bereits vor einiger Zeit soll Kathrin aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein, mit Kind.

Ein großer Schlag für den Sänger. Der "Bild" gegenüber verriet er: "Die Trennung war schmerzhaft und verletzend, aber unausweichlich. Denn es gab einfach keine Basis mehr für ein gemeinsamen Leben." 

Dennoch möchten sich beide das Sorgerecht für ihren Sohn Louis teilen. Er behält bei Papa sogar sein eigenes Kinderzimmer, damit er sich dort auch weiterhin wohl fühlt.

Die Trennung war besonders am Anfang hart. "Ich habe mich in der großen Wohnung sehr allein gefühlt, ich hatte Liebeskummer und habe ein paar Tränen vergossen."

Doch das scheint nun vorbei zu sein. Denn der Entertainer, der gerne Lieder über Frauen und Beziehungen singt, ist schon wieder verliebt.

Seine Neue heißt Sonja, ist 32 Jahre alt und kommt ebenfalls aus Hamburg. "Es ist noch alles sehr frisch, aber ich glaube, dass es etwas ernstes ist", gibt er dazu an.

Themen