2. Baby? Pink plant Nachwuchs mit Ehemann Carey Hart

Die Mama einer Tochter wünscht sich weitere Kinder

Sängerin Pink offenbarte in einer US-Talkshow nun, dass sie sich ein zweites Baby wünscht. Pink und ihr Ehemann Carey Hart haben eine gemeinsame Tochter: Die vierjährige Willow Sage Hart. Erst kürzlich machte der Motocrossfahrer seiner Liebsten eine zuckersüße Liebeserkärung bei Instagram. Wir sind gespannt, ob wir uns schon bald auf Baby Nummer 2 freuen dürfen.

Sängerin Pink, 36, ist ein echtes Multitalent: Musikalisch ist die Rockröhre super erfolgreich und auch privat könnte es wohl kaum besser laufen. Seit 2006 ist die "Dear Mister President"-Interpretin glücklich mit Ehemann Carey Hart, 40, verheiratet und das Paar hat bereits die gemeinsame Tochter Willow Sage Hart, 4. Nun war die Sängerin in "Good Morning America" zu Gast und offenbarte, wie sehr sie sich ein zweites Baby wünsche.

Baby Nummer 2?

Sängerin Pink spricht eher selten über ihr Privatleben, doch während ihres Auftritts in der US-Talkshow "Good Morning America" offenbarte sie nun ungewohnt offen, wie sehr sie sich ein zweites Baby wünsche und witzelte nebenbei auch noch über ihren Ehemann, den Motocrossfahrer Carey Hart, mit dem die 36-Jährige seit zehn Jahren verheiratet ist:

Ich habe das Gefühl, als hätte ich zwei Kinder,

witzelt die Sängerin, die mit dieser Aussage eindeutig auf ihren Ehemann und erklärt weiter:

Ich hätte gerne noch ein drittes.

Familie steht bei Pink an erster Stelle

Dabei sei es der "Just Give Me A Reason"-Sängerin völlig egal, ob der Nachwuchs leiblich oder adoptiert sei. Fakt sei es, dass sie ihr Dasein als Mama genieße und ihre Familie das Wichtigste für sie sei. Ihre musikalische Karriere stehe immer nur an zweiter Stelle:

Ich liebe es, Mama zu sein. Ich habe mich vor langer Zeit entschieden, dass ich mir eine erfolgreiche Familie wünsche und das ist mein wichtigstes Ziel im Leben.

"Furchtbare Stimme"

Ihre Liebe zu Kindern spiegelt sich auch in ihrer Arbeit wieder: Erst kürzlich sang Pink den Song "Just Like Fire" ein, der Titelsong zu dem neuen Disney-Film "Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln". Tochter Willow Sage scheint vom Talent ihrer Mutter aber nicht ganz so begeistert zu sein, wie die zahlreichen Fans der Sängerin:

Sie findet meinen Gesang ablenkend. Als sie gerade einmal zwei Jahre alt war, meinte sie 'Psst, Mama, furchtbare Stimme.' Woher kannte sie überhaupt das Wort 'fuchtbar'?,

seufzte Pink im Interview.

Wir sind gespannt, ob wir uns bald auf Baby-News bei Pink un ihrem Ehemann Carey freuen dürfen.

 

Seht im Video, wie Carey Hart seiner Pink via Instagram eine zuckersüße Liebeserklärung machte:

 

 

 

Themen