Anna Hofbauer: DAS war der wahre Trennungsgrund!

Die Ex-"Bachelorette" bricht erstmals ihr Schweigen

Nach dem Liebes-Aus von Ex-"Bachelorette" Anna Hofbauer und Marvin Albrecht (beide 29), schob dieser öffentlich Anna die Schuld für die Trennung in die Schuhe. Jetzt sprach die Musical-Darstellerin offen wie nie über die wahren Gründe und gesteht, wie sehr sie unter dem Liebes-Aus zu leiden hatte …

Anna schwieg, Marvin schmollte!

Sie waren DER Beweis, dass eine Kuppelshow-Liebe wirklich halten kann. Und doch trennten sich Anna Hofbauer und Marvin Albrecht im Februar diesen Jahres. Über genaue Gründe, die zur Trennung führten, schwieg Anna Hofbauer bislang weitesgehend. Gegenüber OK! sagte sie noch kürzlich, sie habe sich von der Trennung erholt und genieße ihr Single-Dasein.

Marvin hingegen ließ seinen Frust in aller Öffentlichkeit raus und merkte an: "Wenn man mit sich selbst nicht im Reinen ist, dann kann man auch keine glückliche Beziehung führen". Das Problem liege bei seiner Ex – der Druck der Öffentlichkeit, den Anna als Hauptgrund für die Trennung nannte, sei gewiss nicht der einzige Faktor gewesen.

Anna Hofbauer: "Ich habe sehr gelitten"

Anscheinend war das nur die halbe Wahrheit – mit RTL sprach die 29-Jährige jetzt zum ersten Mal nach der Trennung über ihr Seelenleben und gab zu:

Ich habe sehr gelitten, aber in der Presse habe ich einfach meine Klappe gehalten.

Sie habe einfach keinen großen Rosenkrieg entfachen wollen. "Aber mir ging es richtig dreckig und ich habe das einfach über die Musik verarbeitet", so Anna. Sie sei weder egoistisch noch karrierefokussiert.

Führte ein unerfüllter Kinderwunsch zur Trennung?

Weiter erzählt Anna, sie habe sich mit Marvin sogar eine Familie gewünscht. Doch der habe bei dem Thema immer nur Scherze gemacht. Jetzt stürzt sie sich umso mehr in die Arbeit und lebe ganz nach dem Motto ihrer neuen Single, die am 1. September erscheint: "Make it come true" – auf Deutsch: "Lass es wahr werden".

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!