Detlef D! Soost: Ausstieg bei „The Biggest Loser“

Rücktritt für die Familie

Detlef D! Soost, 45, hat sich gegen sein Mitwirken in der neuen „The Biggest Loser”-Season entschieden. Im Interview mit dem Magazin IN verrät der Moderator und Choreograf, was hinter seiner Entscheidung steckt und welche Prioritäten er jetzt setzen will.

Familie vor Karriere

Als Grund für seinen Ausstieg aus der Sendung nennt er einen Satz, den er auf keinen Fall von seinen Kindern hören will:

Sie werden nicht irgendwann sagen: Papa, du warst zwar nicht da für uns, aber dafür hast du ‚The Biggest Loser’ gemacht.

Im exklusiven Interview erläutert er weiter: „Sie werden sich viel eher freuen, wenn ich da bin und dieses Fußballspiel anschaue oder diesen Auftritt von ihnen sehe.”

Topf und Deckel

Über seine Ehefrau Kate Hall, 32, sagt er noch: „Ich merke jeden Tag, dass sich Topf und Deckel gefunden haben.”

 

Das ganze Interview mit Detlef D! Soost gibt es ab Donnerstag, 19. November, in der neuen IN.