Diana Kaloev: Trauma nach "Bachelor"-Pleite?

Jetzt spricht sie Klartext

Beim "Bachelor" suchte Diana Kaloev, 23, ihre große Liebe und schaffte es sogar bis ins Finale – für die letzte Rose reichte es dennoch nicht. Jetzt schockt die Studentin ihre Follower mit einer pikanten Beichte ... 

Diana Kaloev: So geht es ihr nach "Bachelor"-Pleite

Ex-"Bachelor" Sebastian Preuss schockte mit seiner Entscheidung im Finale die Fans und Zuschauer vor dem Fernseher: Erstmals in der Geschichte der Kuppel-Show bekam im Finale keine der beiden Finalisten eine Rose und der 30-Jährige kehrte als Single zurück in seine Heimat nach München. 

Während Finalistin Wioleta Psiuk ihre Pleite im Finale relativ gut weggesteckt hat und momentan mit Ex-"Bachelorette"-Kandidat Alexander Hindersmann auf Wolke sieben turtelt, scheint ihre einstige Konkurrentin Diana Kaloev anders mit der Situation umzugehen

In einer Instagram-Fragrunde wollte ein neugieriger Follower der 23-Jährigen wissen, ob sie sich denn einen Partner an ihrer Seite wünschen würde. Diana fand für diese Frage bestimmende Worte

Die Antwort ist Nein. Und ich würde auch nicht sagen, wenn's kommt, dann kommt's.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

Nach "Bachelor"-Abfuhr: Diana konzentriert sich auf sich selbst

Aktuell genieße Diana ihr Leben als Single in Holland, Paris, Ibiza und kürzlich in einem Mädelsurlaub mit ihrer Freundin im griechischen Thessaloniki. Sie schätze die Unabhängigkeit – in ihrer Singlezeit habe sie sich zu einem besseren Menschen entwickelt.

Weiter erklärt die 23-Jährige, dass sie ihren Fokus weiter auf sich selbst legen wolle: "Selbstliebe ist das Kapitel, das ich immer schreiben wollte, deshalb werde ich mich diesmal nicht dafür entschuldigen, dass ich mich für mich entschieden habe." 

Schlussendlich scheinen Dating-Frust und Hoffnungslosigkeit beim Thema Liebe nach der Abfuhr von Sebastian Preuss also nicht zu herrschen. Bereits in der Nachbesprechung der letzten "Bachelor"-Staffel konnte Diana einen reflektierten Blick auf die letzte Nacht der Rosen werfen und bedauerte: "Ich hätte mir diese Rose einfach sehr gewünscht."

Hättest du gedacht, dass Diana so denkt?

%
0
%
0