GNTM-Maribel: Traurige Nachricht an ihre tote Familie

So sehr vermisst sie ihre Liebsten wirklich

In der diesjährigen GNTM-Staffel galt Maribel Todt, 19, als Siegerin der Herzen und als echte Kämpferin. Am vierten Todestag ihrer Familie trauert das Nachwuchsmodel via Instagram um ihre Liebsten.

GNTM-Maribel: So sehr leidet das Model wirklich

Mit ihren gerade einmal 19 Jahren musste GNTM-Kandidatin Maribel bereits ein schweres Schicksal verarbeiten. 

Bei ihrer Teilnahme an "Germany's next Topmodel" erzählte Maribel bereits ihre unfassbar traurige Geschichte um ihre Familie – vor vier Jahren kamen ihre Eltern, ihre kleine Schwester und die gemeinsamen Hunde bei einem Autounfall ums Leben

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Maribel Sancia Todt (@maribeltodt) am

Gemeinsam war die Familie im Urlaub in Kroatien gewesen. Maribel reiste bereits früher ab – ihre Liebsten planten, mit dem Wohnwagen zu einem späteren Zeitpunkt zurück nach Deutschland zu reisen. 

Schließlich passierte auf der Rückreise bei Kassel am 12. Juli 2016 die unfassbare Tragödie: Ein LKW krachte in das Wohnmobil der Familie, das sich an einem Stauende befand.

An diesem Tag verlor Maribel ihre Mutter Beatrix, ihren Vater Arne und ihre kleine Schwetser Aurelia. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

Zum vier Jahren: So trauert Maribel um ihre Familie

Zum vierten Todestag ihrer Eltern und ihrer Schwester erinnert das Model via Instagram an das Unglück und gedenkt ihren schmerzlich vermissten Angehörigen mit berührenden Erinnerungsfotos

In ihrem emotionalen Post schreibt die ehemalige GNTM-Teilnehmerin:

Es ist schon vier Jahre her, dass ihr zu den Engeln gekommen seid. Und trotzdem kann ich es immer noch nicht realisieren.

Der Schmerz begleitet die 19-Jährige jede Sekunde, wie sie erklärt: “Kein Tag ist vergangen, an dem ich euch nicht vermisst habe oder nicht gewünscht hätte, ihr wärt wieder bei mir. Ich hätte gern noch so viele weitere Erlebnisse mit euch geteilt.”

Maribel lebt aktuell bei ihrer Großmutter und ist sich sicher: “Irgendwann sehen wir uns alle wieder und schließen einander in die Arme wie beim letzten Mal, als ich euch lebend sah.” 

Hast du die letzte GNTM-Staffel verfolgt?

%
0
%
0
Themen