"Hochzeit auf den ersten Blick": Außer sich vor Wut!

Fake enthüllt

Mario wurde 2021 durch "Hochzeit auf den ersten Blick" bekannt. Nun bekommt er die Schattenseiten des Ruhms zu spüren...

  • In der letzten "Hochzeit auf den ersten Blick"-Staffel heiratete Mario Lisa
  • Seit einiger Zeit gibt es ein Fake-Profil von ihm auf Instagram
  • Verzweifelt richtete Mario sich jetzt an seine Fans

"Hochzeit auf den ersten Blick": Mario und Lisa im Liebes-Glück

2021 nahm Mario an der Sat.1-Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick" teil – die beste Entscheidung für sein Liebesleben, wie sich herausstellen sollte. Zwar hatte er mit seinem Match Lisa einen schweren Start. Die beiden kämpften jedoch für eine gemeinsame Zukunft und sind noch immer ein Ehepaar. Sogar ihr erstes Weihnachten verbrachten sie schon zusammen.

Auf "Instagram" geben der Bürosachbearbeiter und die medizinische Fachangestellte ihrer wachsenden Community hin und wieder Einblicke in ihren Alltag. Seit einigen Tagen scheint es, als hätte Mario sogar einen zweiten Account – doch der Schein trügt!

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Mario: Fake-Profil aufgetaucht

Total wütend meldete der Bayer sich in seiner "Instagram"-Story zu Wort. Zum Screenshot eines privaten Profils schrieb er:

Leider kriegt es Instagram immer noch nicht gebacken, das Fake-Profil zu löschen. Dieses verschickt weiterhin Nachrichten in meinem Namen.

Das Profil, das fast den gleichen Namen wie Marios offiziellen Account trägt, schreibt seinen Fans Nachrichten und bedankt sich darin bei deren Unterstützung. Schon über 1.000 Follower kann die Seite verbuchen. Doch damit nicht genug: Auf dem Fake-Account wurden sogar mehrere Fotos hochgeladen, wie aus dem Screenshot hervorgeht. Wie sehr der Blondschopf genervt ist, verdeutlichte er mit einem Song, den er parallel zum Foto abspielen lässt: Es läuft "Fuck You" von Lily Allen.

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Mario: "Bitte nicht annehmen"

Das Profil scheint Mario schon länger ein Dorn im Auge zu sein. In seiner letzten Hoffnung wandte er sich deshalb jetzt an seine Follower. "Bitte nicht annehmen und das Profil melden! Danke für eure Unterstützung", bat er die User. Offenbar mit Erfolg: Die Seite war einige Stunden später nicht mehr auffindbar!

Verwendete Quellen: Instagram

Folgst du Mario auf Instagram?

%
0
%
0