Jason Momoa und Lisa Bonet haben geheiratet!

Der GOT-Star und die "Cosby Show"-Darstellerin sind seit Oktober verheiratet

Alle Frauen müssen jetzt sehr stark sein: "Game of Thrones"-Star Jason Momoa, 38, alias Khal Drogo hat geheiratet. Der GOT-Hottie und seine langjährige Freundin Lisa Bonet, 49, sind den Bund der Ehe eingegangen. Aber Moment mal - waren die beiden nicht schon längst verheiratet?

 

Ehe nach über zehn Jahren Beziehung

Jason Momoa und Liza Bonet sollen sich bereits Anfang Oktober das „Ja“-Wort gegeben haben, berichtet das "US weekly"-Magazin. Viele fragen sich nun: Waren die beiden denn noch nicht verheiratet?

2005 lernten die beiden sich durch gemeinsame Freunde kennen, 2007 wurde ihre erste gemeinsame Tochter Lola geboren. Bis jetzt war man davon ausgegangen, dass die Schauspieler noch im selben Jahr geheiratet hätten. Auch, weil der 38-Jährige Lisa in Interviews immer als seine „Frau“ bezeichnet hatte. Auch auf Nachfragen hatten sie keine eindeutigen Antworten gegeben. Vermutlich waren sie damals also bereits inoffiziell getraut worden.

Hochzeit im kleinen Kreis

Doch offenbar haben die Schauspieler es jetzt offiziell gemacht. Der "US weekly"-Insider berichtet, die Hochzeit sei im kleinen Kreis im Haus der Familie abgehalten worden. Zu den wenigen Gästen gehörte Lisas Tochter Zoe Kravitz, 28, die aus der Ehe mit Ex-Mann Lenny Kravitz stammt. Sie hat eine gute Beziehung zu ihrem Stiefvater, wie dieses Instagram-Foto beweist.

 

Proud papa. @zozobear121 missing mama bear. But finally with my babies Summer is going to be epic PapaSauvage and da rascals

Ein Beitrag geteilt von Jason Momoa (@prideofgypsies) am

Auch die Hollywoodstars Alicia Vikander und Michael Fassbender sollen bei der Zeremonie anwesend gewesen sein.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!