Joey Heindle und Freundin Justine haben geheiratet - in Rosa!

Der Ex-Dschungelkönig: "Endlich dürfen wir uns Mann und Frau nennen"

Na endlich! Bereits im Jahr 2014 machte Joey Heindle, 23, seiner Justine Dippl, 28, bei der Pferdeshow "Apassionata" auf der Bühne einen romantischen Heiratsantrag und jetzt - mehr als zwei Jahre später - haben sie den Schritt vor den Traualtar endlich gewagt. Seit heute, 5. Mai, dürfen sich der ehemalige DSDS-Kandidat und seine Liebste ganz offiziell Mann und Frau nennen. 

Joey Heindle hat seine Justine geheiratet

Der Tag aller Tage ist gekommen: heute Vormittag gaben sich Joey Heindle und seine Verlobte Justine Dippl im Kölner Rathaus endlich das Ja-Wort. Das teilte der glückliche Ehemann vor ein paar Stunden stolz seinen Fans via Facebook mit: 

Endlich endlich endlich dürfen wir uns Mann und Frau nennen!!! 
Alles kämpfen hat sich gelohnt, du machst mich zum glücklichsten Mann auf der Erde. 
Meine Frau Heindle 
Ich liebe dich 

Ein Brautpaar ganz in Rosa

Und natürlich teilte der 23-Jährige auch direkt einen ersten Schnappschuss mit seiner Justine als frisch gebackenes Ehepaar. Und eins steht fest: die Zwei sahen an diesem Tag im wahrsten Sinne des Wortes rosa. Denn während die hübsche Braut mal auf das klassische Weiß verzichtete und ihrem Liebsten stattdessen in einem süßen rosafarbenen Kleidchen das Ja-Wort gab, entschied sich auch Mr. Heindle für ein rosa Hemd, inklusive passender Krawatte. Dazu wählte er einen beigefarbenen Anzug. "Oh wow. Wie wunderschön...und das Kleid: toll. Herzlichen Glückwunsch", schrieb ein begeisterter Fan. 

 

 

Da können wir uns nur anschließen. Wir gratulieren dem Paar zur Hochzeit!