Kate Winslet über Titanic: "Jack hätte auf die Tür gepasst"

Nach 20 Jahren überrascht die Schauspielerin mit einem traurigen Geständnis

Jeder kann sich wohl noch an das tragische Ende von Titanic erinnern: Rose liegt mitten im Atlantik auf einer Holztür und lässt den erfrorenen Jack in die Tiefe des Ozeans sinken. Doch wenn es nach Kate Winslet, 42, geht, hätte es auch ganz anders kommen können …

Tragisches "Titanic"-Ende beschäftigt die Fans

Seit 20 Jahren stellen sich "Titanic"-Fans die alles entscheidende Frage: Was wäre passiert, wenn Jack Dawson sich nicht für Rose geopfert, sondern sich neben ihr auf die Tür gerettet hätte? Denn eines steht fest – auf der massiven Holztür hätte er sicherlich noch Platz gefunden.

Doch der dramatische Tod des Hauptcharakters scheint nicht nur die Fans, sondern auch Hauptdarstellerin Kate Winselt beschäftigt zu haben. Nicht sie war es allerdings, die die heiß diskutierte Debatte nun neu entfachte, sondern Schauspielerin Kathy Bates, 69, die ebenfalls eine Rolle im Film ergatterte. Bei den "Sag Aftra Awards 2017" kündigte sie ihre britische Kollegin mit den Worten an:

In einer der tragischsten Liebesszenen der Kinogeschichte besteht Jack darauf, dass Rose überlebt, dass ihr Herz weiterlebt. Er versinkt in den Tiefen des Atlantiks und ich persönlich denke, er hätte noch jede Menge Platz gehabt!

Die Meinung teilt sie wohl mit Tausenden anderen Menschen auf der Welt, die sich gewünscht hätte, dass Jack sich neben seiner Liebsten auf die Tür rettet und ein neues Leben mit seiner großen Liebe beginnt.

Kate Winslet: "Er hätte darauf wirklich noch Platz gehabt!"

Hollywood-Star Kate Winslet, die daraufhin die Bühne betrat, soll laut "Us Weekly" erklärt haben:

Was die Tür angeht, bin ich völlig deiner Meinung. Er hätte darauf noch Platz gehabt! Er hätte darauf wirklich noch Platz gehabt!

So traurig das Ende auch ist, wir sind beruhigt, dass auch Kate in dieser Sache einer Meinung mit uns ist.

Wie denkst du über das tragische Filmende? Stimme unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Denkst du auch, Jack hätte überleben können?

%
0
%
0