Krass! So sieht Sängerin Sia ohne Perücke aus

Der „Cheap Thrills“-Star zeigt sich ohne Maskierung

Das Markenzeichen von Sia ist ihre Perücke. Sia zeigte sich erstmalig ohne ihre Perücke. Sia am Flughafen von Los Angeles Auf der Bühne zeigt sich Sia nur maskiert.

Sias Hit „Cheap Thrills“ kennen alle - doch das dazugehörige Gesicht der Sängerin selbst blieb bisher unter einer Perücke versteckt. Am Flughafen von Los Angeles zeigte sich die 41-Jährige jetzt das erste Mal ohne ihre berühmte Maskierung. So sieht Sia Furler wirklich aus!

Sia mit Perücke berühmt

Sia ist mit ihrer Musik nicht mehr aus den Charts und den Köpfen wegzudenken und dabei zeigt die Künstlerin selber ihren Kopf nicht allzu gern - vielmehr präsentierte sie sich bisher mit ihrem Markenzeichen, der Perücke, die ihr ganzes Gesicht verdeckte.

So sieht Sia Furler wirklich aus!

Doch nun setzte Sia auf Natürlichkeit und zeigte sich ganz ohne Maskierung am Flughafen und wurde dort bereits von den Paparazzi erwartet. Die blonde Sängerin hatte ein Lächeln für die Fotografen übrig, als sie sich den Weg zum Eingang bahnte.

In einem nudefarbenen Jogger machte sich Sia auf den Weg nach Dubai, wo sie am Wochenende auftreten wird.

Sia: "Minimum an Privatsphäre bewahren"

Sie selber verriet in einem Interview bei James Cordens Carpool Karaoke den Grund hinter der Perücke:

Ich trage das hier nicht, außer es sind Kameras in der Nähe. Ich trage das nur, um zu versuchen, ein Minimum an Privatsphäre zu bewahren.