Kylie Jenner: Wirft sie ihre Freundin Jordyn Woods aus dem Haus?

Travis Scott platzt der Kragen

Statt allein mit ihrem Lover lebt Kylie Jenner, 20, auch mit ihrer besten Freundin unter einem Dach. Jetzt hat Travis Scott, 26, genug von der BFF-WG.

Travis Scott bleibt auf der Strecke

„Entweder sie oder ich!“ Travis Scott hat Kylie Jenner ein knallhartes Ultimatum gestellt. Die Reality-TV-Prinzessin wohnt nämlich seit Jahren mit ihrer besten Freundin Jordyn Woods, 20, zusammen – und will das so schnell auch nicht ändern. Denn Jordyn ist nicht nur ihre engste Vertraute! Sie hält auch mal als persönliche Assistentin (z. B. beim Füttern von Kylies Insta-Feed) oder als Babysitterin her. Superpraktisch!

Travis bleibt dabei oft auf der Strecke,

weiß eine Angestellte von Kylie.

 

 

that’s my best friend!!! we go legend!!!!

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Travis will Kylie nicht teilen

Familienzeit? Fehlanzeige! Dabei wünscht sich Travis nach der Geburt von Tochter Stormi (fünf Monate) nichts sehnlicher. Dass er seine Freundin stattdessen mit einer anderen Frau teilen muss, macht den 26-Jährigen wahnsinnig.

Er konnte Jordyn noch nie ausstehen. Doch jetzt hasst Travis sie regelrecht! Sie mischt sich ständig in alles ein, wenn sie da ist, und sagt ihm sogar, wie er sich um Stormi kümmern soll,

regt sich ein Kumpel des Musikers auf.

 

 

🎁

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

So will Travis Jordyn loswerden

Deshalb schmiedete Travis hinter Kylies Rücken einen fiesen Plan. Um Jordyn endlich loszuwerden, soll er ihr 150.000 Dollar pro Monat geboten haben, wenn sie auszieht. Doch das Model lehnte ab – und quatschte Kylie brühwarm weiter, was ihr Lover abgezogen hat. Klar, dass die auf 180 war!

Die beiden haben heftig gestritten. Es flogen sogar Teller durch die Luft,

verrät der Freund der US-Presse. Daraufhin soll Kylie dem Rapper sogar den Schlüssel zu ihrem Haus abgenommen haben. Jetzt muss er jedes Mal klingeln, fühlt sich wie ein Fremder. Das Freundinnen-Gespann findet’s lustig, ihn manchmal vor verschlossener Tür stehen zu lassen.

Sie beobachten ihn durch die Kamera und lachen sich kaputt,

heißt es weiter. Keine Frage, gegen diese beste Freundin kommt Travis nicht an. 

Text: Julia Dreblow

 

Noch mehr spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links