Liliana Matthäus: Cameltoe-Alarm! Ob das so gewollt war?

Bei Instagram unterläuft dem Model ein modischer Fehler

Liliana Matthäus, 29, lässt ganz schön tief blicken! Doch nicht etwa in ihren Ausschnitt, nein, dieses Mal gelten die Blicke ihrem Cameltoe. Handelt es sich hierbei um einen echten Fashion-Fauxpax oder war es pure Absicht, dass die Hose etwas zuviel preisgibt?

Liliana Matthäus, die sich seit der Trennung von Lothar Matthäus auch Liliana Nova nennt, sorgt aktuell mit einem Schnappschuss bei Instagram für Gesprächsstoff. Lässig posiert sie im kurzen Top und Sportshorts, sowie XXL-Sonnenbrille auf einer Treppe. Doch die Blicke wandern ganz schnell auf die untere Körperhälfte des Models, denn bei ihr ist Cameltoe-Alarm angesagt.

Ups! Hat Liliana Matthäus DAS gewollt?

 

 

Unter dem Bild des ehemaligen Models finden sich nicht viele Kommentare, doch auch den Usern bei Instagram fällt auf, Liliana gehört zum "#teamcameltoe"wie eine Followerin schreibt. Eine andere kommentiert ganz simpel: "🐫✌🏻" Handelt es sich bei dem Cameltoe etwa um ein naturgegebenes Phänomen bei der 29-Jährigen oder hat sie hier ein wenig nachgeholfen, um für Gesprächsstoff zu sorgen?

Liliana Nova: Trägt sie etwa einen Cameltoe-Slip?

Es wäre aber auch denkbar, dass es sich bei dem Cameltoe nicht etwa um ein Versehen handelt, sondern um Absicht. Denn es gibt tatsächlich Slips, die man kaufen kann, die so präpariert werden, dass genau die Region zwischen den Beinen der Frau für Aufsehen sorgt! Wäre es etwa möglich, dass Liliana Matthäus zu der Unterwäsche gegriffen hat, um ihre Weiblichkeit auf eine besondere Art in Szene zu setzen?

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Was sagt ihr: Absicht oder Missgeschick?

%
0
%
0