Lily-Rose Depp: Von ihrer Freundin hintergangen

Ausgerechnet Cara Delevingne soll Johnny Depps Tochter bitter verraten haben

Sie hat es gerade wirklich nicht leicht: Bei Lily-Rose Depp, 21, ist so einiges los! Eigentlich waren sie und Cara Delevingne, 27 – spätestens seit sie vor ein paar Jahren das erste Mal gemeinsam für Chanel über den Laufsteg schwebten – dicke Freundinnen. Doch diese Zeiten sind vorbei.

Lily Rose Depp hintergangen: "Eine ihrer engsten Freundinnen hatte was mit der Frau ihres Vaters!"

Denn ein Skandal um Cara, Amber Heard, 34, und Elon Musk, 49, erschüttert gerade nicht nur ganz Hollywood, sondern vor allem Lily-Rose: Als ihr Vater Johnny Depp, 57, noch mit Amber zusammen war, soll diese ihn mit dem Tesla-Boss und Cara betrogen haben!

Das Ganze fand angeblich auch noch in Johnnys Wohnung statt. Josh Drew, der Ex-Mann von Ambers bester Freundin Raquel Pennington, behauptet das sogar unter Eid.

Lily fühlt sich total von Cara hintergangen. Eine ihrer engsten Freundinnen hatte was mit der Frau ihres Vaters! Das ist nicht nur ziemlich schräg, sondern auch ein großer Vertrauensmissbrauch!,

weiß ein Kumpel.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 

 

 

"Das alles ist ziemlich hart für Lily"

Besonders bitter: Mit seinem Frust muss das Model gerade alleine klarkommen. Erst vor wenigen Monaten scheiterte Lilys Beziehung mit Timothée Chalamet, 24. Besonders bitter: Der Schauspieler scheint die VIP-Tochter schnell vergessen zu haben und turtelt jetzt ganz öffentlich mit seiner neuen Flamme Eiza González im Mexiko-Urlaub!

Das alles ist ziemlich hart für Lily. Aber wenn sie eine Sache von ihrem Vater gelernt hat, dann, dass sie sich nie unterkriegen lässt,

meint der Freund. 

 

Embed from Getty Images

 

Text: Sophia Ebers

Weitere spannende Promi-News liest du in der aktuellen Ausgabe der "OK!" - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Glaubst du, Cara hatte wirklich was mit Amber und Elon Musk?

%
0
%
0