Mesut Özil: So emotional reagieren diese Nationalspieler auf sein Aus

Der Profi-Fußballer gab erst kürzlich seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt

Es ist gerade DAS Thema in der Fußball-Welt: Mesut Özil, 29, gab am 22. Juli via Instagram seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft bekannt und wurde für diese Entscheidung heftig kritisiert, unter anderem auch von Bayern-Präsident Uli Hoeneß, 66. Jetzt äußerten sich in den sozialen Netzwerken weitere aktuelle und ehemalige Nationalkicker zu dem Aus des Fußballers.
 

Mesut Özil gibt Rücktritt aus Nationalmannschaft bekannt

Mit dieser drastischen Entscheidung hatte wohl keiner gerechnet: Mesut Özil macht Schluss mit der deutschen Nationalmannschaft. Der 29-Jährige gab vor wenigen Stunden mit einem ausführlichen Statement in den sozialen Netzwerken seinen Rücktritt bekannt und übte unter anderem heftige Kritik an den Medien, dem DFB und DFB-Kopf Reinhard Grindel. Der Fußballer warf dem 59-Jährigen sogar Rassismus vor.

 

 

Der Fußball-Profi erntet Kritik

Seit Wochen stand Mesut Özil wegen des umstrittenen Treffens mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan kurz vor der Weltmeisterschaft in Russland unter Beschuss. Auch für seine aktuelle Entscheidung, aus der deutschen Nationalmannschaft auszutreten, erntet der 29-Jährige jetzt erneut Kritik - unter anderem auch von Bayern-Präsident Uli Hoeneß.

So emotional reagieren die Nationalkicker auf sein Aus

Nachdem sich bereits Mesut Özils Freundin Amine Gülse wenig später äußerte und dem Fußballer mit einer rührenden Botschaft den Rücken stärkte, meldeten sich jetzt auch weitere ehemalige und aktuelle Nationalkicker zu Wort. Erst vor wenigen Minuten postete Lukas Podolski ein gemeinsames Foto mit Mesut von der WM 2014:

Ein Turnier und eine historische Nacht, die wir nie vergessen werden. Für immer Weltmeister! Wir haben so viel zusammen gewonnen und manchmal auch nicht, aber das ist Fußball - aber es war immer magisch, einen Teamkollegen wie dich für den Club und das Land zu haben. Wir haben so viele lustige Momente miteinander geteilt und ich bin mir sicher, dass wir das wieder tun werden. Sei immer glücklich und behalte deinen positiven Geist.

 

Auch Jerome Boateng "verabschiedete" sich mit einem gemeinsamen Foto von Kicker Mesut Özil:

Es war mir eine Freude, Abi 🙏🏽 // It was a pleasure Abi 🙏🏽 

 

 

Julian Draxler richtete auf Instagram ebenfalls emotionale Worte an Mesut Özil und erklärte, wie viel er von dem 29-Jährigen gelernt habe:

Mesut Abi, deine Technik am Ball hat Spielern wie mir die Tür zum DfB-Team geöffnet. Danke, für das, was du für den deutschen Fußball getan hast. Du kannst stolz auf deine Leistungen sein. ❤️👏 

 

 

Nationalspieler Antonio Ruediger schließt sich seinen Fußball-Kollegen an und äußerte sich ebenfalls via Instagram zum Rücktritt Özils aus der Nationalmannschaft:

Danke an einen der besten Fußballer, mit dem ich je gespielt habe. Die Wahren werden sich immer an die Freude erinnern, die du uns während deiner DFB-Karriere gebracht hast. 

 

 

Scheint, als wollen die Fußball-Profis öffentlich deutlich machen, dass sie hinter Ex-Nationalspieler Mesut Özil stehen. 

Was denkst du über den Rücktritt von Mesut Özil? Stimme in unserer Umfrage ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

 

 

Was denkst du über den Rücktritt von Mesut Özil?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links