Nach Fallon-Verarsche: So witzig reagiert H.P. Baxxter

„Se Fish was Thrii Äidi“ kontert der Scooter-Frontmann

US-Komiker Jimmy Fallon nahm Scooter in seiner Sendung ziemlich aufs Korn.
  H.P. Baxxter muss sich für seine Songs nicht schämen. Immerhin feiern Scooter noch immer weltweit Erfolge. Daher kann der 50-Jährige auch über die Verarsche von Jimmy Fallon lachen.

Nachdem US-Komiker und TV-Host Jimmy Fallon, 41, den Scooter-Song „How Much Is The Fish“ vor Kurzem in seiner Show aufs Übelste durch den Kakao zog und in seiner Rubrik „Do not Play“ vorstellte, kam jetzt eine Reaktion von Scooter-Frontmann H.P. Baxxter, 50, - und die ist mindestens genau so witzig wie die Verarsche selbst!

 

Scooter im US-TV

„Der nächste Song stammt von einer deutschen Band, von der ich noch nie gehört habe" - so stellte Jimmy Fallon das Album von Scooter in seiner TV-Show vor, um kurz darauf den Song „How Much Is The Fish“ vorzuspielen.

Dieser Song ist wahnsinnig,

so das Urteil des US-Komikers, gepaart mit einigen lauten Lachern. Nicht wirklich nett, aber so kennt man Jimmy Fallon und auch Scooter scheinen so absolut überhaupt gar kein Problem damit zu haben, im US-TV veralbert worden zu sein. „Das was Jimmy Fallon gemacht hat, ist echt witzig. Ich bin ein großer Fan der Show“, gab H.P. Baxxter gegenüber der „Bild“ zu Protokoll.

Doch bei diesem sachlichen Statement sollte es nicht bleiben. Der weißblonde Techno-Künster schickte jetzt eine Videobotschaft direkt an Jimmy Fallon.

„Greetings from Ibiza“

Dass er sich durchaus nicht für seinen 90ies-Songs schämen muss, zeigt die Erfolgsstatistik von Scooter: „‚How Much Is The Fish' hat weltweit immerhin zehn Mal Gold gebracht.“ Und dementsprechend ironisch auch die Reaktion von H.P. Baxxter. Direkt vom Strand in Ibiza erklärt er die Geschichte des besagten Fischs und beantwortet natürlich auch die wohl dringlichste Frage: „How much is the fish“ (also: „Wie viel kostet der Fisch?“)

It was thrii äidi,

so Scooter-Frontmann H.P. Baxxter. Der 50-Jährige beweist mit seiner Reaktion ziemlich viel Humor und zeigt, dass Selbstironie für ihn kein Fremdwort ist.

Wir sind gespannt, ob bzw. wie US-Komiker Jimmy Fallon auf die witzige Videobotschaft reagieren wird.

Schaut euch das witzige Video hier an: