O.J. Simpson: Nach 9 Jahren in Haft wurde er entlassen!

Der ehemalige Football-Star ist wieder frei

O.J. Simpson, 70, ist wieder ein freier Mann! Nach neun Jahren Haft wurde er heute Morgen wieder entlassen. Der ehemalige Football-Star wurde nach einem bewaffneten Raubüberfall zu 33 Jahren hinter Gittern verurteilt.

O.J. Simspon wurde heute frühzeitig aus der Haft entlassen. Verurteilt wurde er ursprünglich zu 33 Jahren, nach neun Jahren wird seine Strafe zur Bewährung ausgesetzt. In der Verhandlung um seine frühzeitige Entlassung sagte auch eines der Überfallopfer für ihn aus, ebenso bat die Tochter des ehemaligen Sportstars um Gnade.

O.J. Simpson: 33 Jahre Haft für einen bewaffneten Überfall

Verurteilt wurde O.J. Simpson, nachdem er zwei Sammler in ihrem Hotelzimmer mit Komplizen überfallen hatte. Besonders schwer wurde der Fall, da die Täter bewaffnet waren. Sie forderten von den beiden Männern persönlich Gegenstände, die sich diese unerlaubt angeeignet haben sollen. Dabei handelte es sich um Urkunden, Bälle und Fotos, die unter anderem die Footballkarriere von O.J. dokumentieren.

Entlassung nach neun Jahren im Gefängnis

Die Straftat, für die O.J. Simpson letztendlich verurteilt wurde, ist jedoch nicht die einzige, die ihm nachgesagt wird. Er soll seine Exfrau und dessen Freund ermordert haben. In dem sogenannten "Prozess des Jahrhunderts" versuchte man den Sportler mit Indizienbeweisen zu überführen. Er wurde jedoch freigesprochen, in einem Zivilprozess hingegen wurde er zu einer Strafzahlung von 33,5 Millionen Dollar verurteilt. Nun ist der 70-Jährige, nach neun Jahren hinter Gittern, wieder auf freiem Fuß. In Florida will er mit Familien und Freunden seine Zeit verbringen und Golf spielen, berichtet die "Bild", seine Familie habe ihm schon ein Haus organisiert..

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!