Schwul, lesbisch, bisexuell: Diese Stars stehen zu ihrer Sexualität

So lieben Jochen Schropp, Kerstin Ott und Co.

Bereits 2017 wurde in Deutschland offiziell die Ehe für Alle eingeführt, weswegen es eigentlich keinen Grund mehr zur Verheimlichung der eigenen Sexualität geben sollte. Trotzdem fällt vielen Menschen ihr Coming-Out immer noch schwer. Auch Promis und bekannte Persönlichkeiten stehen oft vor dieser wichtigen Aufgabe und zusätzlich unter dem Druck der Öffentlichkeit und der Medien. Glücklicherweise gehen bereits viele Stars und Sternchen mit gutem Vorbild voran und stehen auch nach außen zu ihrer Sexualität.