Sexy Birthday Bash: Bella Hadid feiert im Nacktkleid in New York

Beim Look des Geburtstagskinds bleiben keine Fragen offen

Auf allzu viel Stoff hatte Bella Hadid an ihrem Geburtstag keine Lust. In diesem ziemlich freizügigen Look feierte das Model ihren 20. Zuvor war Bella bei allen großen Fashion Weeks dabei Sie lief für alle hochkarätigen Designer Bei der sexy Birthdayparty auch mit dabei: ihr Freund The Weeknd

In den USA gilt sie noch immer nicht als volljährig, das macht Bella Hadid, 20, aber gar nichts aus. Ihren 20. Geburtstag feierte das Topmodel in New York in einem Look, der gut und gerne als „Hauch von Nichts“ bezeichnet werden kann — wenn das nicht sogar noch untertrieben ist.

 

Bella Hadid kam als ihre eigene Discokugel

Dass Bella Hadid kein Problem mit Nacktheit hat, ist kein Geheimnis. Kein Wunder also, dass die Schwester von Gigi auch bei ihrer Geburtstagsparty im „Up&Down“-Club in New York outfittechnisch in die Vollen ging. Die 20-Jährige interpretierte das Modethema Mesh auf ihre ganz eigene Art und Weise …

 

 

W magazine shot by the amazing @venetialscott and styled by my incredible @edward_enninful I love you ❤️#love @wmag

Ein von Bella Hadid (@bellahadid) gepostetes Foto am

Bella zieht blank

Im silberglänzenden Mesh-Outfit ließ Bella Hadid bei den Besuchern des Clubs keine Wünsche offen, denn auf Unterwäsche verzichtete das Model auch weitestgehend. Warum auch die sexy Kurven verhüllen, wenn man damit Schlagzeilen machen kann?

In Begleitung von Mama und Freund ins neue Lebensjahr

Zum großen Feiern war Bella Hadid aber offenbar nicht aufgelegt. Nur mit ihrer Mama Yolanda Foster, ihrem Freund The Weeknd und einer Freundin wurde die schöne Brünette im New Yorker Club „Up&Down“ gesichtet, wo sie ein intimes Dinner genossen.