Sophia Wollersheim: Auch das noch! DARUM hungert sie jetzt

Nach ihrem OP-Marathon unterzieht sich der Reality-Star jetzt einer Fastenkur

Wie weit möchte Sophia Wollersheim, 30, bloß noch gehen? Eine Frage, die sich wahrscheinlich so manch ein Fan stellen dürfte. Nur zwei Monate nach ihrer riskanten Rippen-OP kündigte der Reality-Star vor wenigen Stunden selbst via Facebook an, jetzt auch noch auf feste Nahrung verzichten zu wollen...

 

Sophia Wollersheim im Beauty-Wahn?

Auf ihrem Weg zur menschlichen Barbie-Puppe hat Sophia Wollersheim schon so manches auf sich genommen. Zuletzt sorgte die 30-Jährige für Furore, weil sie sich in einer riskanten Beauty-OP vier Rippen entfernen ließ. Doch reicht Sophia ihre XXS-Wespentaille etwa noch nicht? Diese Frage könnte zumindest der neueste Facebook-Post des Reality-Stars aufwerfen. Immerhin hatte die Blondine in den letzten Wochen ja auch immer wieder betont, noch viel mehr mit ihrem Körper vorzuhaben.

DARUM verzichtet sie jetzt auf feste Nahrung

In ihrem neuesten Posting erklärt Sophia Wollersheim ihren Fans jetzt, dass sie derzeit auf feste Nahrung verzichte. Auch den Grund für die Hungerkur lieferte die 30-Jährige gleich mit. Demnach wolle sich Sophia "von all den Schadstoffen entgiften":

Nachdem ich meinen Jetlag langsam besiegt habe, geht's direkt weiter ...Tag 4 meiner Fastenkur ... ich finde es unheimlich wichtig, den Körper mindestens zweimal im Jahr von all den Schadstoffen zu entgiften ... und für mich kommt natürlich der OP-Marathon hinzu. Es gibt ausschließlich nur Säfte, aber ich fühle mich total energiegeladen auch wenn ich ein bisschen kacke momentan aussehe 😂 #badhairday #needlashes #dringendgeneralüberholunggewünscht
 

 

 

 

Gegenüber "Bild" ging Sophia Wollersheim noch etwas mehr in Detail: "Nach der letzten Operation möchte die ganzen Giftstoffe aus meinem Körper schwemmen und faste für zwei Wochen." Die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin gab gegenüber der Zeitung außerdem zu, dass ihre Hungerkur nicht nur gesundheitliche Gründe habe:

Es ist viel angenehmer, nichts zu essen, wenn man ein Korsett trägt.

Follower sind geteilter Meinung über Fastenkur

Die Follower der Blondine scheinen geteilter Meinung über die Fastenkur zu sein. So finden es einige völlig okay, dass Sophia ihren Körper mit einer Fastenkur von Schadstoffen befreien wolle. Andere meinen, der Reality-Star sei schon dünn genug: "Du bist doch dünn genug. Aber ok, ich halte davon nichts. [...] Ob das alles so gesund ist?", so die Frage eines Followers.

Was sagt ihr zu Sophias Fastenkur? Stimmt unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

 

Was denkst du über Sophia Wollersheims Fastenkur?

%
0
%
0