Sorge um Helge Schneider! Er sagt ein Konzert ab

Schon der erste Termin ist geplatzt

Mit seinem Programm „Ene Mene Model“ ist Helge Schneider, 62, derzeit auf Deutschland-Tour. Sein Konzert am 3. Mai in München musste der Unterhaltungskünstler absagen. Der Veranstalter meldet sich jetzt zu Wort.

Helge Schneider: Konzertabsage!

Helge Schneider ("Katzeklo") ist bekannt für seine Bühnenauftritte, in denen er Klamauk und Parodien mit Jazzmusik verbindet. Sein Markenzeichen sind dabei seine Improvisationskünste. Nun waren insgesamt vier Konzerte in München geplant. Der erste Auftritt muss aber ausfallen.

Sorge um Helge Schneider

Laut des Veranstalters ist der Grund für den Ausfall des Konzertes, dass der Komiker momentan unter Heiserkeit leidet, wie die „tz“ berichtet.

Die anderen Bühnenshows sollen dennoch stattfinden, meint „Münchenticket.de". Fans, die für den 3. Mai 2018 Konzertkarten gekauft hatten, können diese für die restlichen Bühnenshows am 6., 5. oder 6. Mai nutzen. Die Auftritte finden in der gleichen Location statt und beginnen um 20 Uhr

Schneider bedauert die Umstände und bedankt sich für das Verständnis seiner Fans. Immerhin können sich seine Zuschauer auf die anderen Termine freuen und seine Bühnenshow ein paar Tage später genießen.

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News