Sorge um YouTube-Star: Melina Sophie in Lebensgefahr?

“Es waren so kranke Schmerzen, dass ich geschrien habe“

Große Sorge um YouTuberin Melina Sophie, 24. Der Internet-Star ist ernsthaft krank. Doch woran sie genau leide, wisse der Internetstar bisher nicht. 

Melina Sophie spricht Klartext über ihre Krankheit

“Niemand weiß, warum DAS mit meinem Körper passt“ - so lautet das neuste YouTube-Video von Melina Sophie. In letzter Zeit war der YouTube-Star von der Bildfläche verschwunden, nun meldete sich die 24-Jährige mit beunruhigenden Nachrichten zu Wort. In den letzten Wochen musste die Wahl-Isländerin des öfteren zum Arzt. Ihren Fans erklärte sie jetzt warum.

Es fing demnach mit einem Knacken und starken Schmerzen am Brustbein an, die plötzlich beim Krafttraining im Fitnessstudio einsetzten. Sogar beim Niesen oder Husten empfand Melina auch nach zwei Wochen noch starke Schmerzen. 

Es waren so kranke Schmerzen, dass ich sogar geschrien habe, 

schilderte sie im Netz.

 

Brustbein-Fraktur & innere Blutungen 

Nachdem die YouTuberin sich in einem Herzzentrum durchchecken ließ, folgte die erschreckende Diagnose: Eine Fraktur im Brustbein! Die führte sogar zu inneren Blutungen, die aber zum Glück nicht zum Herzen gelangten. Das verwunderliche daran: Wie konnte es überhhaupt zum Bruch im Brustbein kommen? Der Knochen ist schließlich der Stärkste im Körper. 

Bei einer weiteren Untersuchung kam heraus, dass die Knochendichte der 24-Jährigen viel zu niedrig für ihr Alter ist. 

 

 

Diagnose weiterhin unklar 

Weitere Tests stehen noch aus. In Zukunft muss sie sogar auf Sport verzichten und sollte nicht hinfallen, da sie sich jeder Zeit etwas brechen könnte. Selbst zu festes Hinsetzen habe bei ihr schon zu Frakturen im Rücken geführt. 

Was ihr genau fehlt, weiß Melina selbst noch nicht, will ihre Fans aber informieren, sobald sie mehr erfährt: "Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, sobald ich die Testergebnisse vom Bluttest habe und wir vielleicht auch endlich eine Diagnose bekommen.“ 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Melina Sophie schockt Fans: "Ich will nicht mehr leben!"

Ariana Grande: "Ich bin sehr krank"