Tragisch: Steve Carells Mutter stirbt einen Tag vor Muttertag

Auf Twitter verkündete der Schauspieler die traurige Nachricht

Am Sonntag, 8. Mai, war Muttertag und diese Gelegenheit nutzten zahlreiche Promis, um den wichtigsten Damen in ihrem Leben danke zu sagen. Manch einer wie Kanye West, 38, musste dabei natürlich wieder einmal über die Strenge schlagen und seiner Kim, 35, gleich ein persönliches Orchester ins Wohnzimmer bestellen. Neben solchen lustigen Meldungen gab es allerdings auch eine sehr traurige: Steve Carell, 53, konnte den Tag leider nicht mehr mit seiner Mutter verbringen, denn diese starb kurz zuvor.

Ein schwerer Tag für Steve Carell

Bei diesem Post von Comedy-König Steve Carell vergeht einem schlagartig das Lachen: Der Hollywood-Star hatte die schwere Aufgabe am Muttertag den Tod seiner Mutter zu verkünden. Dementsprechend reduziert fiel die Nachricht aus:

Harriet Theresa Carell, 15. Oktober 1925 - 7. Mai 2016, Ich liebe dich

Die positiven Erinnerungen bleiben

Der 53-Jährige hatte eine enge Bindung zu seinen Eltern und war ihnen für vieles dankbar, wie er kürzlich im Interview mit dem „Guardian“ verraten hatte: „Ich sah, wie hart sie für das Geld arbeiteten, das sie verdienten. Sie verwöhnten uns mit ihrer Hingabe. Ich wollte Eishockey spielen und dafür brauchte ich eine Menge Equipment. Aber sie haben es möglich gemacht“.

Speziell seine Mutter, die stolze 91 Jahre alt wurde, soll Steve zu dem Menschen gemacht haben, der er heute ist. Genau diese Erinnerung sollte sich der Schauspieler immer bewahren, auch wenn Harriet Carell ihren Sohn fortan nicht weiter auf seinem Weg begleiten kann.

Themen
Steve Carell