Prinz Harry & Herzogin Meghan: Schreckliche Prophezeiung

Wie lange hält ihre Ehe das noch aus?

Ist der öffentliche Druck zu viel für die Ehe von Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39? Eine royale Expertin hat so ihre Zweifel, was die Zukunft der Sussexes angeht ...

Prinz Harry: Wird er alles bereuen?

Seit der Hochzeit mit Herzogin Meghan im Jahr 2018 hat sich Prinz Harrys Leben um 180 Grad gewendet. Während er vorher noch als einer der begehrtesten Junggesellen des britischen Königshauses galt, hat er heute der Krone den Rücken zugewandt und lebt als Familienvater und Ehemann mit Meghan und Archie, 1, in Los Angeles.

Doch ob dem 36-Jährigen bewusst ist, was dieser Lebenswandel alles mit sich gezogen hat? Die Royal-Expertin Mareile Höppner hat da so ihre Zweifel.

Harry wird sicher erst viele Jahre später erkennen, welches Ausmaß seine Entscheidungen hatten. Ich wünsche ihm, dass er nichts bereut, aber es wird ihm bewusst werden, dass er vieles aufgegeben hat, was er liebte,

erklärt sie gegenüber "Closer". Besonders die Unterstützung seiner Familie in England, könnte Harry offenbar einmal sehr vermissen: "Es war ein Bruch, als er ging."

Mehr zu Harry und Meghan:

 

 

Harry & Meghan: Ist ihre Ehe in Gefahr?

Obwohl Meghan das Leben ihres Mannes so sehr auf den Kopf gestellt hat, ist sich die Expertin sicher: "Meghan ist definitiv die richtige Frau für ihn. Warmherzig, stark, ähnlich wie seine Mutter. Sie teilt seine Interessen, begegnet ihm auf Augenhöhe. Das braucht er."

Ob die Ehe der beiden halten wird, sei dennoch fraglich. Immerhin müssen sie seit Jahren dem öffentlichen Druck standhalten, an dem andere Beziehungen wohl schon lange zerbrochen wären:

Ob die Ehe den starken Winden und Wogen standhalten kann, wird sich zeigen.

Mareile Höppner hat einen gut gemeinten Ratschlag für die Sussexes: "Sie müssen jetzt ihre Rolle finden und aufpassen, dass sie sich nicht als Stars verramschen lassen in Amerika, indem sie durch alle Talkshows tingeln. Ich wünsche den beiden einen großen Garten und einen Stall voll Kinder. Für Harry wäre das genau das Richtige. Aber ob Meghan das mit ihrem Ehrgeiz schafft, wage ich zu bezweifeln."

 

Embed from Getty Images

 

Glaubst du, dass Harry bewusst ist, worauf er sich in der Ehe mit Meghan eingelassen hat?

%
0
%
0