Prinz Harry & Meghan Markle: Flitterwochen abgesagt!

Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren

In wenigen Tagen ist es endlich soweit: Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, werden heiraten. Kein Wunder, dass bis zur royalen Hochzeit noch eine Menge Termine anstehen. Aber auch nach der Trauung bleibt keine Zeit, um sich zu entspannen: Meghan und Harry müssen ihre Flitterwochen verschieben!

Die Pflicht ruft! Prinz Harry & Meghan Markle müssen Flitterwochen verschieben

Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren! Denn am 19. Mai werden Meghan Markle und Prinz Harry endlich auf Schloss Windsor heiraten. Neben der Heirat an sich sollte sich das verlobte Paar auch auf die Flitterwochen freuen, doch diese werden ihnen erstmal nicht gegönnt. 

Stattdessen absolvieren sie nur wenige Tage nach ihrer Hochzeit bereits ihren ersten offiziellen Termin als Eheleute im Dienst der Krone, wie der Kensington Palace in einer Pressekonferenz mitteilte. Dabei hätte das junge Paar besonders nach den aufwendigen Vorbereitungen in den letzten Monaten eine kurze Pause gut gebrauchen können.

In der Woche nach der Heirat haben sie ihre erste Verpflichtung als Ehepaar

so Palastsprecher Jason Knauf. Der Traumurlaub sei allerdings nicht gestrichen, sondern nur verschoben, betonte er weiter.

Flitterwochen in Namibia 

Wie „Daily Mail“ berichtete, verschlägt es das frisch vermählte Paar nach den ersten Verpflichtungen als Ehepaar nach Namibia. Dort sollen der Rotschopf und die hübsche Schauspielerin in einer Luxusunterkunft für den stolzen Preis von ca. 580 Euro pro Person und pro Nacht wohnen. So sollen beispielsweise auch Übernachtungen im Hoanib Valley Camp, das vier Stunden von der nächsten Stadt entfernt ist und sich aktuell noch in der Fertigstellung befindet, geplant sein.

 

 

Meghan Markle und Prinz Harry besuchten zu Beginn ihrer Beziehung bereits gemeinsam Botswana. In ihrem Verlobungsring soll ein Diamant aus dem Land verarbeitet sein. Für Namibia als Honeymoon-Ziel spricht offenbar, dass das Land sehr dünn besiedelt ist und damit der perfekte Ort, um umgeben von atemberaubender Natur, fernab der Öffentlichkeit, die Flitterwochen zu genießen.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei