"Temptation Island VIP": Polizeieinsatz bei Kate Merlan und Jakub Jarecki

"Temptation Island VIP": Polizeieinsatz bei Kate Merlan und Jakub Jarecki - Alarm in den Flitterwochen

Kate Merlan, 34, und Jakub Jarecki, 26, testeten bei "Temptation Island VIP" ihre Beziehung. Im Anschluss gab das Paar sich sogar das Ja-Wort. In ihren Flitterwochen kam es nun allerdings zu einem Polizeieinsatz.
  • Kate Merlan und Jakub Jarecki testeten ihre Treue bei "Temptation Island VIP"
  • Nach den Dreharbeiten machte der Fußballer seiner Freundin einen Antrag
  • Jetzt haben Kate und Jakub am 18. November heimlich geheiratet

Kate Merlan und ihr Jakub verbringen Flitterwochen in Paris

Trotz der dramatischen Ereignisse in der zweiten Staffel von "Temptation Island VIP" ist ein Paar durch die Erfahrungen in der RTL-Sendung noch stärker zusammengewachsen. Kate Merlan und Jakub Jarecki haben das Experiment gemeistert. Die beiden waren zum Zeitpunkt der Dreharbeiten nicht einmal ein ganzes Jahr zusammen, doch beide betonten immer wieder, wie sehr sie einander lieben würden.

Beim großen Wiedersehen mit Moderatorin Lola Weippert und den anderen Kandidaten folgte schließlich die Überraschung: Jakub hat sein Versprechen im Finale tatsächlich wahr gemacht und um Kates Hand angehalten. Aktuell flittert das frisch gebackene Ehepaar in der Stadt der Liebe – Paris. 

Allerdings laufen die Flitterwochen nicht ganz so romantisch ab, wie man es sich vorstellt. Wie Kate und Jakub ihren Instagram-Followern mitteilen, kam es zu einem Polizeieinsatz – und Kate war auch noch selber schuld an der ganzen Situation!

So kam es zu dem Polizeieinsatz

Zuerst schlenderte das Paar romantisch durch das Disneyland, später sollte es zu einer weiteren Sehenswürdigkeit gehen. Kate und Jakub wollten die berühmten Pariser Katakomben besuchen. Einer der beiden griff zum Hörer, um vorab auf Nummer sicher zu gehen, ob noch Tickets verfügbar wären. "Ja", antwortete man am anderen Ende der Leitung. Doch zur Bumelei im Untergrund sollte es dann trotzdem nicht mehr kommen.

Am Ticketschalter angekommen, die Enttäuschung: Die Tickets sind nun doch ausverkauft. "Todesfrech" war angeblich der Mann am Schalter, "und dann ist der Bomber eskaliert". Weiter erzählt Jakub: "Was macht Kate? Die stellt sich wie ein Löwe vor ihren Mann und verteidigt mich." Kate fügt hinzu:

Es ging mir gar nicht darum, dass wir nicht reinkommen, es ging mir darum, dass dieser Typ einfach so unfassbar frech geworden ist. Ich bin einfach darein gelaufen, weil er mich so genervt hat und einfach so ekelhaft zu mir war. Und dann kam halt die Polizei.

Eine Strafe hat das Reality-Sternchen nicht bekommen, dafür aber jede Menge Ärger. Hoffen wir, dass das Paar trotzdem noch schöne Tage in der Stadt der Liebe genießen kann. 

"Temptation Island VIP" kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...