Tine Wittler: Emotionale Babybeichte

Tine Wittler: Emotionale Babybeichte! Bereut sie es, kinderlos zu sein?

Tine Wittler, 49, hat sich bewusst dazu entschieden, kinderlos zu bleiben. Vor ein paar Jahren hinterfragte die "Einsatz in 4 Wänden"-Bekanntheit ihre Entscheidung jedoch.

"Einsatz in 4 Wänden": Das macht Tine Wittler heute

Tine Wittler wurde 2003 durch "Einsatz in 4 Wänden" berühmt. In der RTL-Sendung renovierte und gestaltete die Deko-Queen regelmäßig Zimmer oder ganze Wohnungen um. Nach dem Absetzen des Formats im Jahr 2013 wurde es still um Tine Wittler – zumindest im TV. Sie hat mittlerweile mehrere Bücher veröffentlicht, betreibt die Hamburger Kultbar "parallelwelt". Ihre große Leidenschaft ist jedoch die Schauspielerei und das Singen. Die Nordrhein-Westfälin arbeitet als freiberufliche Künstlerin und Autorin.

Auch privat ist die inzwischen 49-Jährige angekommen. Seit 2012 ist sie mit ihrem Lebensgefährten Rene verheiratet. Vor ein paar Jahren zog das Paar von Hamburg auf ein Dorf. Eine große Veränderung, die Tine Wittler zum Nachdenken brachte. Sie fragte sich, ob die Entscheidung, keine Kinder zu bekommen, die richtige war …

Geplant kinderlos: In Tine Wittler kamen Zweifel auf

In der Sendung "Nachtcafé" sprach Tine Wittler jetzt ganz offen über ihre Zweifel, die sie vor ein paar Jahren heimsuchten. Sie erzählt:

Ich habe (…) überlegt, ob ich, total bekloppt, ob ich nicht vielleicht doch ein Kind hätte bekommen sollen und ob ich da in der letzten Minute vielleicht das Ruder noch rumreißen könnte.

Um festzustellen, ob sie doch noch spät Mutter werden möchte, ist Tine Wittler sogar aktiv geworden. "Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, in dieses Thema tiefer einzusteigen, saß dann irgendwann mit der Mutter eines Neugeborenen, einer pubertierenden Tochter und einem achtjährigen Sohn abends beisammen und habe wirklich versucht, den Gesprächen zu folgen und ein gewisses Interesse daran zu entwickeln", berichtet sie. Das Ergebnis:

 Musste dann aber feststellen, das ist Stuss, das ist nicht meins und das ist es auch nicht, was mir fehlt sozusagen.

Seit diesem Moment weiß Tine Wittler, dass sie glücklich ohne eigene Kinder ist.

Verwendete Quelle: SWR/ "Nachtcafé"

Lade weitere Inhalte ...