Wer ist die Tochter von Heidi Klum wirklich?

Leni Klum: Wer ist die Tochter von Heidi Klum wirklich?

Leni Klum wurde über Nacht zum Star als ihre Mutter Heidi Klum erstmals ein Foto von ihr postete. Doch das Nachwuchs-Model ist noch viel mehr als nur die Tochter ihrer berühmten Mutter - wer ist Leni Klum wirklich?

Leni Klum: Wer ist das Nachwuchsmodel?

Das Leben von Nachwuchsmodel Leni Olumi Klum ist regelmäßig in aller Munde. Seitdem die Tochter von Modelmama Heidi Klum 2020 gemeinsam mit ihrer berühmten Mutter auf dem Cover der Vogue zu sehen war, scheint sich die Fashionwelt um sie zu reißen. Bis zu ihrem ersten Covershooting wusste niemand, wie Leni aussieht, auf Fotos im Netz achteten sie und Mama Heidis stets darauf, niemals Lenis Gesicht zu zeigen. Doch nachdem eben jenes auf der Vogue erschien, wurde die damals 16-Jährige zum Superstar emporgehoben. 

Markenbotschafterin von Dior, eine Kollektion mit About You, Werbegesicht von Superdry und ein Walk auf der Berlin Fashion Week - Leni Klum hat in ihren jungen Jahren schon so einiges erreicht

Und während die Welt hauptsächlich auf ihren Erfolg im Modelbusiness blickt, stellt sich die Frage, wer Leni Klum wirklich ist. Denn die kleine Klum hat deutlich mehr zu bieten als nur gut auszusehen.

Leni Klum: Ihr prallgefüllter Lebenslauf

Neben einer erfolgreichen Modelkarriere kann Leni auch auf eine gelungene akademische Laufbahn zurückblicken.

Im Juni 2022 endete für Leni ein Lebensabschnitt, sie beendete die Highschool. Doch nach dem Abschluss soll noch lange nicht Schluss sein. Anstatt sich nun in Vollzeit auf das Modeln zu konzentrieren, möchte Leni ihren erfolgreichen Job weiterhin "nur" nebenbei ausführen. Nach dem Abschluss geht es für sie nämlich weiter aufs College, hier möchte sie Innenarchitektur und Kunst studieren, am liebsten in New York. 

Mama Heidi wünscht sich zwar, dass ihre Tochter eines Tages in ihre Fußstapfen tritt und GNTM übernimmt, doch bis dahin solle Leni erst einmal richtig Deutsch lernen. Denn Leni ist in Amerika aufgewachsen, spricht hauptsächlich Englisch. Dass ihr Deutsch dennoch beeindruckend ist, bewies sie bereits mehrfach in Interviews und bei GNTM-Gastauftritten, doch den Ansprüchen von Heidi scheint es noch nicht zu genügen.

Leni Klum: Ihr Privatleben und ihre Männer

Leni Klum scheint jedoch nicht allzu besorgt darüber zu sein, den Ansprüchen ihrer Mutter gerecht zu werden, sie genießt lieber erst einmal ihr Leben als Teenager.

Der Sommer nach der Highschool ist für viele junge Menschen eine der schönsten Zeiten im Leben, besonders dann, wenn man wie Leni bis über beide Ohren verliebt ist. 

Ihren Freund Aris Rachevsky hat nicht nur Leni in ihr Herz geschlossen, auch der Rest von Lenis Patchwork-Familie scheint das junge Glück zu gestatten. So nahm das Nachwuchsmodel den Eishockeyspieler im Oktober 2021 zum ersten Mal mit auf den roten Teppich - gemeinsam mit ihrem Ersatz-Papa Seal. Denn während Lenis biologischer Vater Formel-1-Manager Flavio Briatore ist, verbringt sie mit diesem nicht wirklich Zeit. Mit Heidis Ex-Mann hingegen ist Leni aufgewachsen, ist seit ihrem fünften Lebensjahr offiziell seine Adoptivtochter. Und Leni ist mehr als glücklich darüber: Zum Vatertag 2022 widmete Leni Seal einen Instagram-Post mit der einfachen, aber ausdrucksvollen Bildunterschrift "ich liebe dich"

Auch mit dem neuen Mann an der Seite ihrer Mutter scheint sich Leni prächtig zu verstehen, des Öfteren sieht man sie gemeinsam mit Tom Kaulitz und dessen Bruder Bill. Ob Tom Leni eines Tages auch zu seiner Adoptivtochter machen will? 

Leni scheint jedenfalls mit all ihren Vätern bestens klarzukommen, selbst mit Flavio Briatore soll sich das Verhältnis gebessert haben. Angeblich sollen Leni und Flavio 2021 sogar gemeinsam mit Heidi, Tom Kaulitz, Briatores Ex-Frau Elisabetta Gregoraci und Lenis Halbbruder Falco Briatore in den Urlaub gefahren sein.

Eins ist also klar: Leni Klum ist viel mehr als Heidis Tochter - sie ist Model, Highschool-Absolventin mit Ambitionen und ein Mensch mit Träumen.

Lade weitere Inhalte ...