Platinblond adé: Christina Aguilera hat wieder schwarze Haare!

Für eine TV-Rolle hat sie sich an eine Typveränderung gewagt

Sie hat es wieder getan: Christina Aguilera trägt jetzt wie früher schwarze Haare ... ... und verabschiedet sich von ihrer platinblonden Mähne.  Dieses Mal hat sie sich aber für eine Gastrolle in Im Jahr 2003 überraschte die Sängerin bereits schon mal mit schwarzen Haaren. 

Ob schwarze oder pinke Strähnen, Rasterzöpfe, platinblonde, kurze Haare oder lange Haare - in Sachen Haarstyling und -farben gilt Christina Aguilera, 34, zu recht als sehr experimentierfreudig. Lange Zeit ist sie nun ihren platinblonden Haaren treu geblieben - bis jetzt: Denn die Sängerin hat sich ihre Haare schwarz gefärbt! 

Typveränderung für TV-Rolle in "Nashville"

Doch ihre jugendlichen experimentierfreudigen Jahre sind vorbei, dieses Mal hat sich X-Tina für eine TV-Rolle in der US-Serie "Nashville" an die Typveränderung gewagt. Auf Instagram postet sie ein Foto von sich im neuen Look und schreibt dazu: 

War den ganzen Tag mit Text lernen beschäftigt. Kann Nashville nicht mehr erwarten!

Christina hat wieder schwarze Haare!

Aber Moment mal ... kommt uns dieser Look nicht bekannt vor? Richtig, vor knapp 12 Jahren sorgte Christina bereits mit schwarz gefärbten Haaren für Aufsehen. Damals wollte die Hollywood-Schönheit eine Radikalveränderung und ließ ihre platinblonden Haare im Moulin-Rouge-Look in lange, tiefschwarze Haare umwandeln. Mittlerweile ist die 34-Jährige aber um einiges reifer geworden, ihre Schlagzeilen-Jahre sind längst vorbei. Am Set von "Nashville", in der Christina ein Gastrolle spielen wird, twittert sie einen Schnappschuss ihrer veränderten Haarpracht und schreibt dazu: 

Sehr euch all die Haare an! Ich habe viel Spaß am Set von Nashville

Toller After-Baby-Body

Aber nicht nur Christinas neue Haarfarbe ist uns aufgefallen - auch ihr schlanker After-Baby-Body ist uns nicht entgangen. Vor knapp 7 Monaten brachte die Sängerin ihre Tochter Summer Rain ("Sommerregen") zur Welt. Die Kleine ist ihr zweites Kind nach Sohn Max und ihr erster gemeinsamer Nachwuchs mit ihrem Verlobten Matthew Rutler.

Anstatt sich wie die meisten ihrer Hollywood-Kolleginnen nach der Geburt wieder auf das alte Gewicht zu hungern, zeigte sich der "Lady Marmelade"-Star ganz sympathisch ihren natürlichen After-Baby-Body samt Babypfunden. Mittlerweile hat sie aber wieder ordentlich abgespeckt, wie das Foto beweist, und strahlt erneut in schlanker Silhouette. 

Christina Aguilera im Video: Hier singt sie platinblond ein Ständchen!

Wie gefällt dir Christina besser?

%
0
%
0