08.09.2018

Motive des Grauens oder wahre Kunst? OK! nimmt die Bildchen mal genauer unter die Lupe ...

28.08.2018

Die ständigen Vergleiche mit Britney Spears, 36, haben total an Christina Aguilera, 37, genagt. Heute spricht die Sängerin zum ersten Mal darüber, wie sie der Konkurrenzdruck fertiggemacht hat.

04.08.2018

Ausnahmesängerin Christina Aguilera ist schwanger - das vermuten zumindest mehrere Insider aus ihrem Umfeld. Die 37-Jährige hat bereits zwei Kinder, soll sich aber zusammen mit Matt Rutler noch weiteren Nachwuchs wünschen.

20.07.2018

Liebeskummer, Job-Flaute und Internet-Hetze: Bei Christina Aguilera, 37, läuft es momentan überhaupt nicht rund. Ihren Kummer schluckt sie mit Pommes und Milchshakes hinunter.

Exklusiv
25.06.2018

Promis wie Bella Hadid, 21, und Victoria Beckham, 44, streiten vehement ab, beim Beauty-Doc gewesen zu sein. Dabei ist es so offensichtlich! Ein Schönheits-Chirurg erklärt in OK!, wer was machen ließ ...

13.12.2016

Auf Wunsch von Christina Aguilera, 35, kam Kylie Jenner, 19, in einem sexy Outfit zu ihrem Geburtstag. Es war eine Kopie des Looks, den die Sängerin 2002 in ihrem skandalösen Musikvideo "Dirrty" getragen hat.

30.10.2016

Kylie Jenner, 19, ist für ihr sexy Styling bekannt. Auch an Halloween dürfte es bei der Beauty-Queen etwas weniger Stoff sein und so zeigte sich Kylie jetzt im detailgetreuen Look von Christina Aguilera, 35, in ihrem Musikvideo zum Song „Dirrty“ aus dem Jahr 2002 - nackte Kehrseite inklusive.

08.06.2016

Christina Aguilera, 35, hat sich von ihren platinblonden Haaren verabschiedet. Nach blonder, schwarzer und lilafarbener Haarpracht setzt die amerikanische „The Voice“-Jurorin auf einen feurigen Look samt roten Haaren à la „Jessica Rabbit“, den sie gestern bei einem Wahlkampf-Konzert in Los Angeles debütierte.

22.05.2016

Was ist bloß in Christina Aguilera, 35, gefahren? Die "Hurt"-Interpretin wollte im Finale der zehnten Staffel von "The Voice" mit der toten Whitney Houston (✝48) auftreten. Via neuster Technologien sollte ein Hologramm der verstorbenen Sängerin auf die Bühne projiziert werden. Doch aus diesem fragwürdigen Auftritt wird wohl nichts, denn die Macher der Show hatten sich kurzfristig umentschieden, nachdem ein regelrechter Shitstorm über sie hereinbrach.

22.04.2016

Keine Frage, Christina Aguilera, 35, ist ein Chamäleon, wenn es um ihre Styles, Frisuren und Make-up-Experimente geht. Beim Anblick der Sängerin bei einem Charity-Event in L.A. allerdings müssen wir doch schwer schlucken: Was ist mit Xtinas Gesicht passiert? Hat die Musikerin nur zu tief in die Make-up-Schatulle gegriffen oder steckt doch mehr hinter ihrem maskenhaften Aussehen?

09.11.2015

XXL-Dekolleté, tiefer Rückenausschnitt, hoher Beinschlitz, zu helle Haare und ein Make-up im Kardashian-Style - so oder so ähnlich lässt sich der Horror-Look von Christina Aguilera, 34, bei den „Breakthrough Awards“ beschreiben… Wie viel ist zu viel? Eine Frage, die sich die Stylisten der Sängerin vorher vielleicht hätten stellen sollen.

Exklusiv
16.09.2015

Insgesamt acht Alben, zahlreiche Hit-Singles und fünf Grammys hat Christina Aguilera, 34, zu verzeichnen. In der Jury von "The Voice" ist die Blondine regelmäßig im TV zu sehen. Und auch die Beauty-Markt hat die Soul-Diva längst erobert. Mit „Touch of Seduction“ launcht sie ihren bereits achten Duft. Mit IN hat sie über Schönheitsidole, Beauty-Rituale und Must-haves in der Handtasche gesprochen.

21.08.2015

Ist da jemand vor seinem Red-Carpet-Auftritt etwa noch mal beim Beauty-Doc vorbeigeschneit? Für ihr Erscheinen beim "Apollo in the Hamptons"-Event warf sich Christina Aguilera, 34, gewohnt in Schale und posierte für die Fotografen-Schar. So weit so gut. Doch ein paar Details fallen uns bei genauerem Hinsehen in Xtinas Gesicht auf ...

17.08.2015

Ist die aber groß geworden! Im Januar zeigte Christina Aguilera, 34, zum ersten Mal ihre süße Tochter Summer Rain auf dem Cover des amerikanischen „People“-Magazins. Ein halbes Jahr später feiert die Kleine schon ihren ersten Geburtstag und ist kaum wieder zu erkennen. Nur ihr Markenzeichen, die eisblauen Augen von Mama Christina, verraten, dass es sich tatsächlich um ihre Tochter handelt. Auf Instagram gratulierte die Sängerin jetzt ihrem Schatz mit einem süßen Posting.

12.08.2015

„Back to the roots“ heißt es für Christina Aguilera, 35. Jedenfalls möchte man das meinen, wenn man sich das neueste Instagram-Bild der Sängerin anschaut. Nur mit Slip und einem Hut bekleidet, posiert die „Dirrty“-Sängerin da vor einem Spiegel. Sind die wilden Zeiten für die fünffache Grammy-Gewinnerin nun wieder angebrochen? Eigentlich war es in letzter Zeit ruhiger um die zweifache Mama geworden, nicht zuletzt auch aus dem Grund, weil sie hart daran gearbeitet hatte, als "seriöse" Sängerin wahrgenommen zu werden.

 

20.05.2015

Sie ist zurück! Nach zwei Staffeln Pause nimmt Christina Aguilera, 34, wieder Platz auf den berühmten roten Sesseln in der „The Voice“-Jury in den USA. Und einer der neusten Trailer zur Show, der am 19. Mai veröffentlicht worden ist, zeigt wie sehr die Spaß-Kanone gefehlt hat. In dem knapp dreiminütigen Clip imitiert sie auf humorvolle Art und Weise Musiker-Kollegen wie Lady Gaga, 29, Britney Spears, 33, und Co. - und wir können nicht mehr aufhören zu lachen!

Exklusiv
06.05.2015

Crash-Diäten, Hungerkuren, Work-out bis zum Umfallen: Diese Promi-Ladys haben alles ausprobiert - vergeblich. Was machen Selena Gomez, 22, Mariah Carey, 45, Christina Aguilera, 34, Kelly Clarkson, 33, Britney Spears, 33, und Co. bloß falsch? Die OK! Coverstory.

18.03.2015

Ob schwarze oder pinke Strähnen, Rasterzöpfe, platinblonde, kurze Haare oder lange Haare - in Sachen Haarstyling und -farben gilt Christina Aguilera, 34, zu recht als sehr experimentierfreudig. Lange Zeit ist sie nun ihren platinblonden Haaren treu geblieben - bis jetzt: Denn die Sängerin hat sich ihre Haare schwarz gefärbt! 

25.02.2015

Zu Beginn ihrer Karrieren waren Christina Aguilera, 34, und Britney Spears, 33, große Konkurrentinnen. Beide waren jung, blond und sexy und starteten ihre Karriere im „Micky Mouse Club“. Doch schnell haben sich ihre Images verändert: Christina wurde zur heißen Sex-Bombe, während Britney lieber im unschuldigen Schulmädchen-Look verführte. Umso lustiger ist die Tatsache, dass Christina jetzt in einer Talk-Show ihre alte Erzfeindin perfekt imitierte.