Royals: Gesundheits-Update von Harald von Norwegen

Royals: Harald von Norwegen – So steht es um die Gesundheit des Königs

Die Royal-News der Woche im OKmag.de-Ticker +++ Gesundheits-Update von Harald von Norwegen +++ Herzensprojekt abgesagt +++ Studenten müssen Platz machen für Amalia +++ Prinzessin Estelle auf einem Konzert +++ Daniel von Schweden verrät sein Liebes-Rezept +++

05. August: Harald von Norwegen in Klinik eingeliefert

Gestern wurde Harald von Norwegen, 85, überraschend in eine Klinik eingeliefert. Nun hat der Hof hat ein Update zum Gesundheitszustand des Königs gegeben: "Bei seiner Majestät dem König wurde eine Infektion diagnostiziert, die mit intravenösen Antibiotika behandelt werden muss, und wird daher einige Tage im Krankenhaus bleiben." Den weiteren Verlauf der Krankheit und des Klinikaufenthalts möchte man nicht kommentieren, heißt es vom Palast. Der Zustand des norwegischen Königs sei aber "stabil".

04. August: Charity-Event kurzfristig abgesagt

1999 gründete König Silvia die World Childhood Organisation. Die Organisation ist in vielen Ländern aktiv und schützt Kinder vor Gewalt und Missbrauch. Auch Silvias Tochter Prinzessin Madeleine ist dort aktiv, engagiert sich für das Projekt ihrer Mutter. Für den 14. August war eine Bootsfahrt geplant, auf der Spenden gesammelt werden sollten. Diese wurde nun allerdings kurzfristig abgesagt. "Die Veranstaltung 'Sensommarkväll med Childhood', die für den 14. August zugunsten der World Childhood Foundation geplant war, wurde auf nächstes Jahr verschoben. Nach reiflicher Überlegung wurde beschlossen, die Veranstaltung auf das nächste Jahr zu verschieben, da viele Menschen dieses Jahr nicht teilnehmen konnten", heißt es vom schwedischen Hof gegenüber der "Svensk Damtidning".

03. August: Amalias Studentenpläne verstimmen das Volk

Prinzessin Amalia der Niederlande möchte entgegen der königlichen Tradition nicht an der Universität von Leiden studieren. Sie hat sich an der Universität in Amsterdam für den Bachelor-Studiengang Politik, Psychologie, Recht und Wirtschaft eingeschrieben. Die erste Hürde ist geschafft, und auch das ewige Studentenproblem der Wohnungssuche hat sie bereits gemeistert: Amalia wird schon bald in einem hübschen Grachtenhaus leben, ganz allein. So weit, so gut. Schließlich gehört die Immobilie Marc Dreesmann, dem Nachbar der Königsfamilie in Griechenland. Ein kleiner Gefallen unter Nachbarn eben - wäre da nicht dieses kleine, aber feine Detail. Denn Amalias neues Domizil ist bisher ein Studentenwohnheim gewesen. Die Bewohner mussten jetzt allesamt ausziehen, damit die Prinzessin dort alleine leben kann. Ob sie sich damit unter ihren Kommilitonen beliebt macht?

02. August: Missachtung des Gesetzes?

Victoria und Daniel von Schweden genießen derzeit mit ihren Kindern Estelle und Oscar den Sommer auf der Insel Öland. Dort besuchen sie unter anderem Konzerte in der Borgholmer Burgruine und besonders die 10-jährige Estelle hat dort eine Menge Spaß. Politikerin Pia Schröder prangert das nun an und beschuldigt die Eltern im Gespräch mit der Illustrierten "Svensk Damtidning" sogar der Missachtung des Gesetztes. Denn Estelle begleitet ihre Eltern auch Abends zu den Konzerten, die offiziell erst am 13 Jahren erlaubt sind. "Für die 10-jährige Estelle Bernadotte, die zukünftige Königin von Schweden, scheint dies jedoch nicht zu gelten. Sollte die Familie Bernadotte nicht mit gutem Beispiel vorangehen und sich an die Regeln und Gesetze halten, die für uns alle gelten? Oder gilt das nicht für alle?", äußert sich die Politikerin empört. Auch der Hof äußerte sich bereits zu den Vorwürfen. "Das ist nichts, was wir kommentieren", heißt es.

01. August: Das Liebes-Rezept der schwedischen Royals

Seit 20 Jahren führen sie eine glückliche Beziehung. 2002 lernten sich Victoria und Daniel von Schweden kennen und lieben. Und obwohl sie schon so lange zusammen sind, soll es bei dem Paar noch immer knistern. Wie der 48-Jährige die Kronprinzessin glücklich macht, das berichtete nun das schwedische Magazin "Svensk Damtidning". Demnach sagte Daniel von Schweden: "Ich versuche, sie zu überraschen." Auch zu ihrem Geburtstag am 14. Juli durfte sich die Prinzessin über etwas besonders freuen. Was genau Daniel von Schweden seiner Liebsten schenkte, behält er aber dann doch lieber für sich. "Das ist privat", so der 48-Jährige.

 

Was letzte Woche in den Königshäusern Europas los war, erfährst du hier.

Lade weitere Inhalte ...