Carmen Nebel: Traurige Gewissheit

Ihre letzte Sendung wird ganz anders

Carmen Nebel, 64, sollte eigentlich eine große Abschiedssendung im ZDF bekommen. Doch Corona macht ihr nun endgültig einen Strich durch die Rechnung.

Carmen Nebel: Ihr Abschied war lange geplant 

Dabei hatte man beim ZDF wirklich alles versucht. Schon seit 2019 war bekannt, dass die Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" 2020 enden würde. Nach über 16 Jahren sollte eigentlich im Dezember 2020 die letzte Ausgabe laufen. Doch dann kam die Corona-Pandemie und das ZDF entschied: Carmen Nebel soll ihren letzten großen Auftritt mit Zuschauern genießen dürfen.

Abschiedsshow wurde häufig verschoben 

Der Sender beschloss, die Show auf 2021 zu verschieben, "um möglichst mit der entsprechenden Atmosphäre vor einem großen Saalpublikum zu drehen." Das sagte das ZDF laut dem "Express". Die Show läuft nun am 13. März, weil der Sender den Abschied der Moderatorin nicht immer weiter nach hinten verschieben wollte. Doch auch die Verlegung von Dezember auf März konnte nichts daran ändern: Carmen Nebel wird in ihrer letzten Sendung nicht vor ihren Fans auftreten können, weil keine Zuschauer erlaubt sind.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

 

Letzte "Willkommen bei Carmen Nebel"-Ausgabe: Diese Stars sind dabei 

Ein kleiner Trost für die Moderatorin: Zumindest einige Stars werden sie bei ihrer letzten Show-Ausgabe begleiten. Howard Carpendale, Marianne Rosenberg, DJ Ötzi, Beatrice Egli, Andy Borg, Maite Kelly und Rolando Villazón sind sicher in der Sendung dabei. Sie werden die Lieblingslieder der Moderatorin singen und haben auch die eine oder andere Überraschung parat, kündigte das ZDF an. Ganz alleine muss Carmen Nebel ihren Abschied also doch nicht feiern.

Und das Aus für die Show bedeutet nicht, dass Fans in Zukunft komplett auf Carmen Nebel im ZDF verzichten müssen. Im Gegenteil: Der Vertrag für ihre Weihnachtsshow wurde gerade erst verlängert. Bis 2023 wird Carmen Nebel also weiterhin im ZDF zu sehen sein.

Hätte das ZDF Carmen Nebels Abschied verschieben sollen?

%
0
%
0