Andrea Kiewel: Schlimme Befürchtung

Zum "Discofox-Fernsehgarten"

"ZDF-Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel, 55, präsentiert am Sonntag, 23. Mai, wieder den beliebten "Discofox-Fernsehgarten", doch viele Zuschauer befürchten, dass die Sendung ein Reinfall wird …

"Discofox-Fernsehgarten" ohne Publikum

Eigentlich ist Andrea Kiewels "Discofox-Fernsehgarten“ eine der beliebtesten Ausgaben im "ZDF-Fernsehgarten". Viele Schlagerstars versammeln sich alljährlich auf dem Mainzer Lerchenberg, feiern und tanzen mit dem Publikum zu ihren Hits. Doch Moment mal! Feiern? Tanzen? Das alles wird es nicht geben. Wie bereits im letzten Jahr hält die Coronakrise die Sendung immer noch im Würgegriff. Auch diesmal gibt es kein Publikum, keine richtige Party. Wie soll da in Andrea Kiewels Sonntags-Show Freude aufkommen?

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Prominente Gästeliste

In den Kommentaren zur dritten "ZDF-Fernsehgarten"-Ausgabe des Jahres heißt es von einem weiblichen Fan auf Facebook: "Na, das ist ja schade, dass keine Zuschauer zugelassen sind, ohne Zuschauer ist doch alles nichts!!!" Viele sehen das ähnlich.

Dabei kann sich die Gästeliste von Andrea Kiewels "Discofox-Fernsehgarten" durchaus sehen lassen. Mit dabei sind unter anderem: Die Amigos, Patrick Lindner, Fantasy, Ireen Sheer, TIMO, Olaf Henning, Vivien Gold, Christian Lais, Mela Rose, Torben Klein, Mitch Keller und Allessa.

 

 

Kein "ESC-Fernsehgarten"

Etwas kurios ist, dass es an diesem Sonntag keinen traditionellen "ESC-Fernsehgarten" zum "Eurovision Song Contest" gibt, dessen Finale am Samstag, 22. Mai, stattfindet. Aber vielleicht hat ja das katastrophale Kandidaten-Voting für den deutschen Beitrag in diesem Jahr neben vielen Fans auch die Macher des "ZDF-Fernsehgartens" abgeschreckt.

Für alle die sehen wollen, wie Andrea Kiewel den diesjährigen "Discofox-Fernsehgarten" meistert: Los geht es am Sonntag um 12 Uhr im ZDF.

Magst du Andrea Kiewel als Moderatorin für den "Fernsehgarten"?

%
0
%
0