Nach "Layla" Diskussion – "Puffmama" wurde ausgetauscht

DJ Robin und Schürze: Nach "Layla" Diskussion – "Puffmama" wurde ausgetauscht

Der Song "Layla" wird seit Wochen heiß diskutiert. Nun tauschen die Interpreten ihre "Puffmama" aus.

Ballermann-Hit "Layla" sorgt für Furore

Der Ballermann-Hit "Layla" ist derzeit in aller Munde. Nicht nur auf unserer geliebten Urlaubsinsel Mallorca wird der Song rauf und runter gespielt, auch hier in Deutschland kann den Text wohl mittlerweile fast jeder mitgrölen. Seit nun mehr als zwei Wochen halten sich DJ Robin und Schürze auf Platz 1 der deutschen Single-Charts, auf Plattformen wie TikTok geht der Song durch die Decke. 

Doch "Layla" hat nicht nur viele Fans, sondern auch einige Gegner. Thematisch dreht sich besagter Song um eine Puffmutter namens Layla.

Ja, kein Wunder, dass diese Zeilen nicht jedem schmecken. Während die einen den Text als zu sexistisch einstufen, finden ihn andere wiederum genau richtig für einen Ballermann-Hit. Auch wenn es unterschiedliche Meinungen gibt, steht eins fest: Mehr Aufmerksamkeit kann ein Lied wohl kaum bekommen! Jetzt haben die Interpreten eine Entscheidung getroffen.

"Layla" wird von "Puffmama" zur Katze

Gerade erst wurde das erste Musikvideo zum Chart-Stürmer "Layla" veröffentlicht. Die "Puffmama" spielt in dem Clip spielt Sänger Patrick Schmittinger, der sich dafür in ein Glitzer-Outfit schmiss. Doch damit ist nun Schluss ... 

Am 22. Juli veröffentlichten DJ Robin und Schürze ein neues Musikvideo zu ihrem Hit. In dem fehlt von Patrick Schmittinger jede Spur. Stattdessen sieht man eine Katze. Layla ist nun ein Kätzchen mit entsprechendem Halsband.

Ob das die Diskussionen in Zukunft bremsen wird? Wohl kaum ...

Hier geht es zum neuen Video von DJ Robin und Schürze

Verwendete Quellen: YouTube

Lade weitere Inhalte ...