Dschungelcamp: Steht der erste Kandidat für 2018 fest?

ER wäre eine echte Sensation!

Vor dem Dschungelcamp ist nach dem Dschungelcamp. Der jährliche Quotenhit von RTL sorgt immer wieder für neue Spannung. Hat sich jetzt schon ein Teilnehmer fürs nächste Camp 2018 verplappert?

 

Steffen Henssler (44) gilt als heißer Anwärter für das nächste Dschungelcamp. Wird er im Camp etwa Reis und Bohnen statt Sushi kredenzen?
„Ich gucke die Sendung ja ganz gerne“, so der Star-Koch gegenüber dem Kölner „Express“. „Zum Glück muss ich das noch nicht unbedingt machen. Bei mir läuft’s ja noch zu gut. Aber ich hätte trotzdem Lust dazu“, sagt er weiter.

Keine Angst vor einem Imageverlust bei Dschungelcamp-Teilnahme

Angst vor einem Image-Verlust hätte der Star-Koch jedenfalls nicht: „Man muss ja eigentlich auch nicht pleite sein, um dahin zu gehen“, plaudert Henssler. Und weiter: Mittlerweile hat die Sendung ja auch eine andere Reputation. Also könnte ich mir das auch vorstellen.“

Ob RTL sich hingegen auch den den 44-jährigen Hamburger auch als Dschungelcamp-Kandidat vorstellen könnte, ist nicht bekannt. Seine Mitcamper dürften jedenfalls gespannt sein, was Steffen Henssler aus dem eintönigen Dschungelessen zaubern würde.