GNTM wird sexy: Klebriges Nackt-Shooting für Heidis Mädchen

... aber Kandidatin Yusra hat keine Lust auf Zucker

Sugar, sugar, honey: Kandidatin Fata beim Zucker-Shooting GNTM-Kandidatin Christin  Kandidatin Yusra hat keine Lust auf flüssigen Zucker. Sexy: Ein Model lässt sich mit der klebrigen Masse begießen Für den Entscheidungswalk müssen die Models pompösen Kopfschmuck und Wäsche aus Heidi Klums Lingerie-Kollektion tragen. 

Süße Versuchungen am Donnerstag, 18. Februar, bei "Germany's next Topmodel": Für ein Shooting überschüttet Star-Fotograf Blake Little Heidis Models mit flüssigem Zucker. Die 20 Kandidatinnen sehen aus, als seien sie in einen Honigtopf gefallen.

Yusra hat keine Lust auf Zucker

Beim GNTM-Sugar-Shooting in L.A. badet Star-Fotograf Blake Little die Nachwuchsmodels quasi in Honig: Er übergießt sie von oben bis unten mit einer flüssigen Zuckermasse – und drückt dann auf den Auslöser.

Das sind natürlich erschwerte Bedingungen für die perfekte Pose. Vor allem ist es wichtig, sich auf das Wesentliche zu fokussieren und nicht zu vergessen, auf den Gesichtsausdruck zu achten, wenn man mit der honigartigen Masse kämpft,

so Juror Michael Michalsky.

Die 18-jährige Yusra aus Team Michael hat jedenfalls null Bock auf die süß-klebrige Angelegenheit und kämpft entsprechend mit der Zuckermasse. Hört sie am Donnerstag ‚Ich habe leider kein Foto für dich‘? Oder hat diese Woche für ein anders der zwanzig Nachwuchsmodels kein süßes Ende? HIER gibt's einen Vorschau-Clip.

Was sonst noch am Donnerstag passiert: 

Check-in nach Mailand oder Madrid für die Top 20. Die Nachwuchsmodels aus Team Thomas und Team Michael müssen sich in der dritten Folge von GNTM in den Straßen der spanischen und italienischen Modemetropolen ohne ihre Mentoren zurecht finden.

Michael Michalsky: „In Mailand erwartet mein Team ziemlich harte Arbeit. Sie müssen sich neben Models beweisen, die aus der ganzen Welt in die Stadt kommen und versuchen, Jobs zu ergattern.“  Model André Hamann castet die Mädchen in Madrid für sein Label „Haze & Glory“: „Ich erwarte von den GNTM-Nachwuchsmodels, dass sie neugierig, aufgeschlossen, experimentierfreudig und beratungsoffen sind.“  

Und es bleibt die Frage: Welches Model bekommt seinen ersten Job? Und wer schiebt den ersten Frust? Heidi Klum:

Ich bin früher auch von Casting zu Casting zu Casting gelaufen. Dann kommst du beim Kunden an und hoffst natürlich, dass du gebucht wirst. Oft klappen sie die Modelmappe zu, weil du ihren Vorstellungen nicht entsprichst und das war’s dann.

Im Entscheidungswalk schweben die Models mit pompösem Kopfschmuck und Wäsche aus Heidi Klums Lingerie-Kollektion über den Catwalk.

Das sind die Teams, die in Folge 3 antreten:

Team Michael

·         Christin, 17, Siegen

·         Cindy, 21, Dresden

·         Kim, 19, Bad Homburg

·         Lara, 20, München

·         Laura B, 19, Ingolstadt

·         Laura Franziska, 21, Altenstadt

·         Luana, 19, Frankfurt/Bukarest

·         Shirin, 24, Neutraubling

·         Sophie, 19, Ahlen

·         Yusra, 18, München

 

Team Thomas

·         Camilla, 18, Frankfurt

·         Elena C., 19, Hamburg

·         Elena K., 19, Mühldorf

·         Fata, 20, Berlin

·         Jasmin, 20, Vorarlberg (AT)

·         Jennifer, 17, Sulzbach-Rosenberg

·         Julia, 20, Hamburg

·         Lara-Kristin, 17, Essen

·         Laura, 16, Murr

·         Taynara, 19, Stadtlohn

Germany’s next Topmodel" – die dritte Folge am Donnerstag, 18. Februar 2016, um 20:15 Uhr, auf ProSieben

 

 

Themen